Siemens Karriere

Project Procurement Manager "Lokomotive" (m/w)

Erlangen, Deutschland
SCM-Procurement / Logistics & ECC

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mobilität wird digital. Die Division Mobility ist der weltweit führende Anbieter von Mobilitätslösungen die den effizienten, sicheren und umweltfreundlichen Transport von Menschen und Gütern ermöglichen und so jeden Tag zur Verbesserung der Lebensqualität von Millionen von Menschen auf allen Kontinenten beiträgt. Wir entwickeln mit hoher Innovationsgeschwindigkeit intelligente Lösungen für die zunehmende Digitalisierung im Transportsektor. Unser Leistungsangebot umfasst Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierung, Straßenverkehrstechnik ebenso wie Bahnelektrifizierung. Unser datengetriebenes Serviceangebot bietet einen, nicht nur in unserer Branche, einzigartigen Mehrwert für unseren Kunden. Wir nennen das Ingenuity for Life.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie organisieren, überwachen und steuern die strategische Einkaufsfunktion im Projekt zur Erreichung optimaler Ergebnisbeiträge für die Plattform, das jeweilige Angebot oder Projekt und wirken bei der Umsetzung der projektbezogenen Ersatzteil- und Maintenance-Strategie sowie der LifeCycleCost- Anforderungen mit.
  • Sie controllen die projektbezogenen Käufe und Bezüge insbesondere hinsichtlich der Erreichung der Materialkostenziele. Außerdem stellen Sie die Einhaltung der Einkaufsprozesse und Compliance Vorgaben sicher.
  • Sie stellen die Terminziele in Plattformen, Angeboten und Projekt sicher und erarbeiten gemeinsam mit den Schnittstellenpartnern Gegenmaßnahmen bei Terminabweichungen.
  • Sie analysieren und bewerten kundenseitige Lieferantenvorgaben und Lokalisierungsanforderungen in Zusammenarbeit mit der Plattform-, Angebots- oder Projektleitung und ggf. weiteren Abteilungen (z. B. Abteilung „Localization and Production Network“).
  • Sie bringen Lösungsansätze für einkaufsrelevante Aufgabenstellungen im Projekt ein (u. A. Verhandlungsstrategien, Verhandlungsmethoden, Global Value Sourcing) und zeigen dem Projekt geeignete Lieferanten- und Materialfeldstrategien auf.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich der Betriebswirtschaft oder einer technischen Fachrichtung (z. B.: Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen).
  • Sie haben langjährige einschlägige Berufserfahrung (bevorzugt im Einkauf, Projektmanagement oder Engineering) sowie cross-funktionale Erfahrung in unterschiedlichen Funktionen, vorzugsweise im Anlagengeschäft.
  • Sie besitzen sehr gutes Methodenwissen, vor allem über Projektmanagementmethoden und ausgeprägte Kenntnisse über Beschaffungsmärkte und -strategien. Idealerweise haben Sie Erfahrung in der fachlichen Führung von kleineren Teams.
  • Sie verfügen über vertragsrechtliche Kenntnisse, technische Produktkenntnisse und Verhandlungskompetenz im internationalen Umfeld. Zusätzlich punkten Sie mit Einsätzen im Ausland und entsprechender Orientierungs- und Verhandlungsfähigkeit.
  • Sie besitzen verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Stefan Kohr.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

 

Requisition ID: 301810
Organization: Mobility
Career Level: Professional
Vollzeit