Siemens Karriere

Prozessingenieur (m/w) mit Schwerpunkt Stoffdaten

Frankfurt am Main, Deutschland
Engineering

Bewerben
Deutsch ‎(German)‎

 

Entwickeln, was morgen wichtig ist.

Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Wir sehen darin eine Chance, uns ihnen zu stellen. Zum Beispiel, indem wir fragen: Wie kann das Leben der Menschen verbessert werden? Helfen Sie uns bei der Suche nach den passenden Antworten. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns, was morgen wichtig ist. Als leidenschaftlicher Hinterfrager und Ideenlieferant, als intelligenter Vorantreiber und praktischer Mitanpacker. Mit dem Ziel: die Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ob durch schlaue Energie-Netzwerke, oder elektrische Autobahnen. Willkommen in unserer Welt.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.

  • Als Prozessingenieur erstellen Sie Massen- und Energiebilanzen und simulieren thermische Trennprozesse für Kunden der chemischen Industrie mittels kommerzieller und Inhouse-Programme
  • Sie legen verfahrenstechnische Apparate der thermischen Trenntechnik (z.B. Rektifikationskolonnen, Wärmeübertrager, Abscheider) aus und erarbeiten Optimierungen
  • Darüber hinaus erstellen Sie verfahrenstechnische Konzepte und Studien für thermische Trennverfahren und Prozesse
  • Sie stellen Stoffdaten (Reinstoffdaten und Phasengleichgewichte) zur Durchführung verfahrenstechnischer Berechnungen bereit und pflegen die Siemens-interne Stoffdatenbank
  • Sie führen Stoffdatenmessungen wie z.B. Phasengleichgewichte (VLE), Dampfdrücke und weitere physikalische Reinstoffdaten durch und werten diese aus
  • Ergänzend nehmen Sie als Vertreter von Siemens bei Prozesssimulations- und Thermodynamikfachkonferenzen teil

Was Sie können sollten. Damit die Welt mehr kann.

  • Das Fundament Ihres Erfolges bildet ein abgeschlossenes Master Studium der Verfahrenstechnik oder des Chemieingenieurwesens (möglichst mit Promotion)
  • Sie punkten durch erste einschlägige Berufs- und Projekterfahrung sowie durch Methodenkenntnisse im Projektmanagement
  • Wenn Sie über umfangreiche Fachkenntnisse der thermischen Verfahrenstechnik, Prozesssimulation und Mischphasenthermodynamik verfügen, sind Sie bei uns genau richtig
  • Sie zeichnen sich insbesondere durch Kenntnisse mit thermodynamischen Modellen zur Berechnung von Gemischeigenschaften und Phasengleichgewichten aus
  • Weiterhin überzeugen Sie durch gute MS Office-Kenntnisse sowie durch verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Gesucht: Mitgestalter von morgen.

www.siemens.de/pid-de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Vera Appel.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Requisition ID: 303110
Organization: Process Industries and Drives
Career Level: Professional
Vollzeit