Siemens Karriere

Doktorand (m/w/divers) Entwicklung von Methoden für 3D-modellbasiertes Arbeiten in der Fertigung

.Muenchen, Deutschland
Research & Development

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mit rund 7,000 Mitarbeitern sichert die Zentralabteilung Corporate Technology (CT) gemeinsam mit den Geschäftseinheiten die Zukunft des Siemens-Konzerns. CT forscht mit internen und mit externen Partnern (Universitäten, Startups, …) an zukünftigen Technologien, sichert diese mit Patenten ab und unterstützt bei der Kommerzialisierung. Ferner bietet CT Entwicklungsdienstleistungen für die Geschäftseinheiten und unterstützt diese mit Ansätzen und Methoden zur Business Excellence.

Ihr Promotionsthema – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Im Rahmen Ihrer Dissertation analysieren Sie verfügbare Praktiken und erforschen neue Methoden im Bereich 3D-modellbasiertes Arbeiten vom Engineering bis zur Fertigung/ Montage

  • Sie modellieren neue Prozessmodelle und definieren die Arbeits- und Aufgabeninhalte der Prozessbeteiligten

  • Ihre Promotion beinhaltet die Leitung und technische Durchführung von Entwicklungsprojekten in Zusammenarbeit mit unseren Geschäftsbereichen

  • Hierbei suchen Sie nach neuen Verfahren zur Kombination von Messmethoden und Roboteranwendungen mit 3D-CAD-Daten

  • Zusätzlich entwickeln Sie 3D-Methoden zur Ablösung der „2D-Zeichnung“

  • Selbstverständlich werden Ihre Arbeitsergebnisse durch Patentanmeldung gesichert

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Möchten Sie nach Ihrem Master- bzw. Diplomabschluss im Studiengang Maschinenbau (Fachrichtung Produktions-/ Fertigungstechnik oder Technische Informatik) noch einen Schritt weitergehen und sich bei uns der Herausforderung Ihrer Promotion stellen?

  • Dann können Sie Ihr Wissen im Bereich der CAD-CAM-CMM-Prozesskette und im Bereich der Prozessdaten bestens einsetzen

  • Sie punkten durch Erfahrung in den Themengebieten 3D-CAD-Systeme, Teilefertigung, Messprozesse und Datenerfassung und verfügen über Grundkenntnisse in der Roboterprogrammierung

  • Sie glänzen mit Initiative, Kreativität und der Fähigkeit, Lösungen bei technischen Herausforderungen zu finden

  • Mit uns arbeiten Sie in einem stark kundenorientierten Team – hier überzeugen Sie durch Flexibilität und Anpassungsfähigkeit

  • Ihre Deutschkenntnisse sind verhandlungssicher und auch Englisch wenden Sie auf internationalem Parkett souverän an

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.
Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Juliane Fronia.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 68740

Organisation: Corporate Technology

Jobtyp: Teilzeit