Siemens Karriere

Doktorand (m/w/divers) - Werkstofftechnik

München, Deutschland
Research & Development

 

Job ID: 69000
Ort: München
Organisation: Corporate Technology
Art der Anstellung: Befristet
Teilzeit: 17,5 Std./ Woche

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mit rund 7,000 Mitarbeitern sichert die Zentralabteilung Corporate Technology (CT) gemeinsam mit den Geschäftseinheiten die Zukunft des Siemens-Konzerns. CT forscht mit internen und mit externen Partnern (Universitäten, Startups, …) an zukünftigen Technologien, sichert diese mit Patenten ab und unterstützt bei der Kommerzialisierung. Ferner bietet CT Entwicklungsdienstleistungen für die Geschäftseinheiten und unterstützt diese mit Ansätzen und Methoden zur Business Excellence.

Ihr Promotionsthema – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Für das Thema additive Aufbaustrategien von Metallen sollen miniaturisierte mechanische Prüfmethoden adaptiert werden, um Werkstoffkennwerte unter statischer und zyklischer Belastung zu generieren
  • Darüber hinaus analysieren Sie Gefügeparameter der zu testenden Werkstoffe und korrelieren das Versagensverhalten mit den zuvor ermittelten Parametern
  • Sie entwickeln Modelle, um anhand von Gefügeparametern Aussagen über das zu erwartende mechanische Verhalten zu gewinnen
  • Ihre Ergebnisse bewerten Sie hinsichtlich der Anwendungsmöglichkeiten im Bereich Metallpulver und Einfluss von Fertigungsparametern
  • Sie präsentieren Ihre Ergebnisse vor internen und externen Gremien

 Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Werkstofftechnik, Maschinenbauwesen, Materialanalytik oder vergleichbare Fachrichtungen (Regelstudiendauer > 4 Jahre)
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Werkstoffe, technische Mechanik, statistische Auswertungen, mechanische und materialanalytische Prüftechnologien
  • Idealerweise haben Sie Erfahrung mit thermodynamischen Betrachtungsweisen
  • Sie zeichnen sich durch ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Organisationsgeschick sowie ausgeprägte Eigeninitiative und Ergebnisorientierung aus  

    So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.
Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Juliane Fronia.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 69000

Organisation: Corporate Technology

Jobtyp: Teilzeit