Siemens Karriere

Sales Manager (m/w/d) ETCS

Berlin, Deutschland
Sales

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, nachhaltige Wertschöpfung über den gesamten Lebenszyklus zu erhöhen, den Fahrgastkomfort zu verbessern und die Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In dieser Funktion leiten Sie das technische Angebotsteam und verantworten die techn. Aspekte von der Prephase einer Akquisition über die Angebotserstellung und eventuelle Angebots- bzw. Vertragsverhandlungen bis hin zur Vertragsunterzeichnung für ETCS Angebote, inklusive der entsprechenden Planungs- und Strategiethemen.
  • Dazu formen Sie Ihr Salesteam im Rahmen der Ressourcenplanung, setzen effiziente Strukturen auf und sorgen für ein Lessons learnt.
  • Sie erstellen ETCS-Angebote durch Abstimmung von Realisierungsvarianten mit den Vertrieben, dem Produktmanagement und Systemmanagement, dem Engineering und dem Test
  • Sie geben Anforderungen für eine mögliche Anlagenrealisierung vor und koordinieren die Schnittstellen in der Angebotsphase
  • Sie koordinieren den Angebots- und Genehmigungsprozess
  • Sie präsentieren und vertreten das Angebot vor Vertrieb, Business Sektor und Business Unit-Leitung
  • Sie aktualisieren die Kalkulationsbasis und stimmen sich mit den Teilgewerken ab

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Die Grundlage Ihres Erfolges bildet ein abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (Diplom / Master).
  • Sie überzeugen mit langjähriger Berufserfahrung im Vertrieb und der Leitung komplexer Projekte
  • Idealerweise besitzen Sie einen Hintergrund in der Bahntechnik. Weil unsere Projekte einen ausgeprägten Softwareanteil aufweisen, kommen wir auch gerne mit Damen und Herren aus der ITK ins Gespräch.
  • Sie besitzen Marktkenntnisse im Auslandsgeschäft, Kenntnisse des Wettbewerbs und des lokalen Umfeldes
  • Sie punkten mit modernsten Sales- und Projektmanagement-Methoden und verfügen über eine einschlägige Zertifizierung und können Erfolge nachweisen. Vorzugsweise beeindrucken Sie uns mit einer B-Zertifizierung nach PM@Siemens, aber auch Kandidaten (m/w) mit einer C-Zertifizierung sind für uns interessant.
  • Sie besitzen Kenntnisse im Vertragsrecht sowie Kenntnisse des Projektierungs- und Zulassungsprozesses und Regelwerks
  • Sie sind sicher in der Anwendung von Präsentations- und Verhandlungstechniken
  • Sie sind es gewohnt, auf internationalem Parkett zu agieren und bringen dafür sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft (ca. 30%) mit.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Frau Miriam Beier.
www.siemens.de/bewerbung
wenn Sie mehr Informationen über den Bewerbungsablauf und unsere Leistungen für Mitarbeiter erfahren möchten. Siemens legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und unterstützen zudem die Bundesinitiative „job – Jobs ohne Barrieren“.


Job ID: 69202

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit