Siemens Karriere

Berechnungsingenieur (m/w/d) Mechanik / Dynamik für Bahnantriebskomponenten

Nürnberg, Deutschland
Research & Development

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer Rolle berechnen Sie die Strukturmechanik und -dynamik von Traktionsantriebskomponenten.
  • Im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten erarbeiten Sie eigenständig Methoden für eine effiziente Bearbeitung der Aufgaben und setzen diese in produktiv einsetzbare Tools um.
  • Zudem führen Sie selbstverantwortlich entwicklungs- und konstruktionsbegleitende strukturmechanische Berechnungen für Komponenten elektrischer Traktionsantrieb durch.
  • Sie erstellen Modelle um Daten auszutauschen und Komponenten in übergeordnete Systeme (Digital Twin) zu integrieren.
  • Sie unterstützen interne und externe Kunden bei strukturmechanischen Fragestellungen, diskutieren Ihre Berechnungsergebnisse und dokumentieren diese.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Fundament Ihres Erfolges ist ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder Mechatronik.
  • Sie bringen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Schwingungs- und Strukturdynamik mit.
  • Sie freuen sich darauf Ihre ausgeprägten Fachkenntnisse der Dynamik von Maschinen und Antriebssträngen und der Finite-Elemente-Methode, bei uns einzubringen. Idealerweise kennen Sie sich mit elasto-plastischen FE-Simulationen und dem mechanischen Verhalten metallischer Werkstoffe aus.
  • Im Umgang mit der FEM-Software ANSYS Workbench und den Auswertetools FEMFAT und WIAM fatigue sind Sie erfahren.
  • Sie kommunizieren sicher auf Deutsch und Englisch.
  • Fällt es Ihnen leicht Themen abstrakt zu analysieren und zählen Kommunikations- und Teamfähigkeit zu Ihren Stärken, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Melanie Schüller.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 69411

Organisation: Mobility

Jobtyp: Vollzeit