Siemens Karriere

Junior Software-Validierer (m/w/d) Remote Signal Control

Braunschweig, Deutschland
Information Technology

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Ihr Weg führt Sie in unser Test- und Validierungs-Team, das komplexe Bahn-Software für Steuerungssysteme in Streckenzentralen, sowie in Fahrzeugen nach modernsten europäischen Normen prüft und integriert
  • Es erwartet Sie eine spannende Einarbeitungsphase, in der Sie Projekteinsätze und Schulungen, die wir auf Ihre mitgebrachten Kompetenzen und zukünftigen Tätigkeiten abstimmen, durchlaufen. Ziel ist es dabei, Sie bestmöglich zu fördern und zu fordern
  • Als Software-Validierer (m/w/d) analysieren Sie die Anforderungen an das System und erstellen einen Validierungsplan, indem Sie festlegen, welche Test von den Softwaretestern durchgeführt werden sollen
  • Sie planen die Nachweisführung der korrekten Umsetzung der Anforderungen, führen diese durch  und dokumentieren dies in einem Validierungsbericht
  • Sie legen besonderes Augenmerk auf die sicherheitsrelevanten Anforderungen und die Einhaltung der europäischen Normen. Dabei arbeiten Sie eng mit dem Safety-Manager zusammen.
  • Sie  bleiben auch nach Abschluss der Validierungsphase mit an Bord und begleiten Test, Integration sowie Begutachtung.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in einer informations-, natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung.
  • Sie überzeugen mit erster Berufserfahrung in der Softwareentwicklung oder Softwaretest im sicherheitsrelevanten Umfeld, die Sie z. B. auch in einer Werkstudententätigkeit erworben haben können.
  • Idealerweise bringen Sie gute Kenntnisse der CENELEC Normen EN50128/50129 mit.
  • Vorkenntnisse in der Eisenbahnsignaltechnik machen Sie zum Idealkandidaten, sind aber nicht notwendig.
  • Weil Sie in internationalen Projekten agieren, bringen Sie neben ausgezeichneten Deutsch- auch gute Englisch-Kenntnisse mit.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Gerbaulet.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Job ID: 69738

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Graduate

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben