Siemens Karriere

Cost and Value Ingenieur (m/w/divers) Benchmarking

München, Deutschland; Erlangen, Deutschland
SCM-Procurement / Supply Chain Logistics

 

Job ID: 70200
Ort: München/ Erlangen
Organisation: Supply Chain Management
Art der Anstellung: unbefristet/Vollzeit

Lust auf eine Herausforderung? Wir hätten gleich zwei.

Mit über 250 CVE Experten und weiteren Partnern der verschiedensten Funktionen verfolgt Cost and Value Engineering (CVE) in der Siemens AG zwei große Ziele: Produkte mit hohem Kundennutzen zu ermöglichen – und gleichzeitig die spezifischen Kosten zu senken. Sie haben die Chance, technisches und betriebswirtschaftliches Know-how schon früh in die Entwicklung einzubringen und können direkten Einfluss auf die Wettbewerbsfähigkeit all unserer Produkte nehmen – auf der ganzen Welt. Gemeinsam mit Partnern aus der Entwicklung, der Produktion und dem Einkauf treiben wir neue Ideen voran und finden heute schon Lösungen für die Probleme von morgen.

Sie können viel für uns tun. Über sich hinauswachsen, zum Beispiel.
  • In Ihrer neuen Rolle werden Sie ein wichtiger Teil des Cost and Value Engineering Teams für das siemensweite System- und Produktgeschäft und sind unser Experte für Benchmarking von mechatronischen Systemen basierend auf deren technischer und kostenanalytischer Durchdringung
  • Mit Ihrer Expertise unterstützen Sie die Produktverantwortlichen bei der Zielkostenableitung, Ideenfindung zur Zielerreichung und Implementierung. Hier sind Sie der Vorreiter für neue Ansätze im Rahmen von Product Disassembly, Kalkulation der Komponenten und Systeme bis hin zur Finalisierung der Darstellung für  Workshops und zur managementtauglichen Aufbereitung und Präsentation der Ergebnisse
  • Mit frischen Ideen setzen Sie Cost and Value Engineering Stellhebel (Cost Analysis and Optimization, Design to Value und Target Costing) um. Hierbei arbeiten Sie mit Partnern aus Produkt- und Projektmanagement, Entwicklung, Einkauf und Produktion zusammen und leisten als Querdenker einen großen Beitrag zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Profitabilität unserer Produkte und Systeme
  • Mit wachem Blick für Optimierungsmöglichkeiten unterstützen Sie die Divisionen und Business Units bei der Implementierung von Cost and Value  Engineering Projekten bis hin zur vollständigen Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen
  • Als Teil der CVE Community teilen Sie Best Practices im Rahmen von Trainings und Coachings, fördern den Wissensaustausch und die Erweiterung des CVE  Methodenbaukastens und bauen stetig weiter ein geschäftsübergreifendes CVE-Netzwerk auf
Wir haben einiges zu bieten. Sie auch?
  • Sie haben Ihr Studium im Bereich Wirtschaftsingenieur/Maschinenbau, Elektrotechnik, Fertigungs-/Produktionstechnik oder Werkstofftechnik erfolgreich absolviert oder ein ähnliches technisches Studium mit betriebswirtschaftlichen Komponenten erfolgreich abgeschlossen
  • Im Rahmen Ihrer langjährigen Berufserfahrung aus der Entwicklung, Produktion oder Industrialisierung von mechatronischen Produkten und Systemen konnten Sie sich eine hohe Methodenkompetenz aneignen und sind versiert darin, kosten- und wertoptimale Systemlösungen zu finden
  • Sie glänzen mit einem starken Sinn für die Herausforderungen im Geschäft, Erwartungen der  Projektpartner und hohen analytischen Fähigkeiten. Dies verleiht Ihnen den Weitblick, innovative und zeitgleich praktikable Lösungsansätze für vielfältige Problemstellungen zu entwickeln
  • Ihr Enthusiasmus und unternehmerisches Denken sind ansteckend und so überzeugen Sie cross-funktionale Partner von Ihren Ansätzen und bringen diese in Teamarbeit zur Umsetzung
  • Zudem haben Sie Freude am Coaching und an der Weitervermittlung der eigenen Expertise. Ihre Kommunikationsstärke können Sie hierbei verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch unter Beweis stellen und Sie fühlen sich sicher, Ihre Ansätze auch auf höherer Managementebene zu präsentieren
Ihr erster Beitrag zum Erfolg von CVE: Ihre Bewerbung!
www.siemens.de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Cosima Schulz.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 70200

Organisation: Global Services

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit