Siemens Karriere

Qualitätsmanager (m/w/d)

Braunschweig, Deutschland
Quality Management

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Der Qualitätsmanager im Projekt (Bid-QMiP/QMiP) ist Experte und Partner des Angebotsverantwortlichen bzw. des Projektleiters und für alle qualitätsrelevanten Themen im (Angebots-) Projekt verantwortlich
  • Neben der Zuordnung zum (Angebots-) Projekt berichtet der Bid-QMiP/QMiP an den Qualitätsleiter der Geschäftseinheit
  • Dabei stellen Sie in dieser Rolle die Qualität in der Angebotsabwicklung und die Einhaltung der relevanten internen und externe Vorgaben vor allem für die spätere Instandhaltungserbringung sicher (z.B. ECM, ISO 9001 ff, 14001, 18001 ff).
  • Zu nationalen und internationalen Siemens-Einheiten sowie Kunden agieren Sie als Schnittstelle für alle qualitätsrelevanten Themen, insbesondere im Rahmen der Governance für die Projekte im Business Segment MO CS MM
  • Sie sind Experte für den LoA-Prozess innerhalb des Business Segments CS MM und verantworten die Implementierung und Anwendung,.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören die fachliche Beratung, das Coaching und der Support der Angebotsteams im Business Segment in Zusammenarbeit mit den Business Units - 
  • Sie koordinieren den LoA-Prozess während der Angebotserstellung bis zum PM070 bei Fragen zur LOA Richtlinie, zum LOA Prozess, zu den zugehörigen Tools, sowie die Prüfung der zu erstellenden LoA Unterlagen für BU und Division
  • Abschließend koordinieren und organisieren die LoA-Sitzungen auf BS Ebene, sowie die termingerechte Erstellung der dazugehörigen Sitzungsprotokolle

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium und haben erste Berufserfahrung im Qualitäts- und/oder Projektmanagement im Schienenverkehrsbereich gesammelt
  • Sie haben gute Kenntnisse zu QM-Methoden und Ansätzen (z. B. KVP, FMEA, TQM, PM@Siemens und der angewendeten Tools, z.B. EPIQ, LoA Live) und idealerweise Praxiserfahrung in deren Anwendung
  • Sie besitzen Kenntnisse über qualitätsrelevante Normen oder haben idealerweise eine Zertifizierung (QMB, Auditor, etc.)
  • Sie haben bereits erste interkulturelle Erfahrung gesammelt
  • Sie sind bereit zu Dienstreisen
  • Fundierte MS-Office Kenntnisse sind für Sie selbstverständlich
  • Sie besitzen verhandlungssichere Deutsch- und fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Persönlich überzeugen Sie durch Analysefähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kunden- und Ergebnisorientierung, Initiative, Durchsetzungsfähigkeit und Teamfähigkeit

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

  • wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
  • .

.




Job ID: 70557

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit