Siemens Karriere

Process Data Engineer (m/w/divers)

Voerde, Deutschland
Engineering

 

JobID: 74329
Standort: Voerde            
Organisation: Process Industries and Drives     
Art der Anstellung: unbefristet / Vollzeit

Wissen für die Welt von morgen. #dfpd
Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen. Und unterstützen die NASA bei der Erkundung des Weltalls. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher und mutige Grenzenerweiterer, echte Spezialisten und clevere Dingen-auf-den-Grund-Geher. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.

  • Als Process Data Engineer sind Sie verantwortlich für informationstechnische Abbildung moderner Geschäftsprozesse im CRM, PLM und SCM und der zugehörigen Datenstruktur und Informationsflüsse innerhalb des Geschäftsbereiches „Applications“
  • Gemeinsam in einem cross-funktionalen Team unterstützen Sie Prozess-Designer bei der Umsetzung physischer Informations- und Materialflüsse in moderne IT-Umgebungen und treiben die informationstechnische Neuausrichtung der Prozesse
  • Dabei sind Sie verantwortlich für die Digitalisierung dieser Geschäftsprozesse und die Gestaltung der Systemarchitektur, wobei Sie auch für die Integration großer (un-)strukturierter Datenbestände in existierende Cloud-Infrastrukturen zuständig sind und eigenverantwortlich ETL / ELT Prozesse steuern
  • Sie entwickeln logische Datenmodelle, setzen diese physisch um und verantworten die Integration in einem Data Warehouse (DWH) in skalierenden Cloud-Architekturen
  • Sie wählen die geeigneten Datenbanklösungen, definieren und gestalten Schnittstellen und binden die geschaffenen Lösungen an bereits bestehende Systeme an
  • Im Rahmen des Big Data Managements verantworten Sie die Implementierungen von skalierenden End-to-End Data-Pipelines und stellen mittels moderner ETL / ELT Tools (z.B. Talend oder Informatica) die Datenintegrität, Validität und Zuverlässigkeit (Qualität) des DWH sicher

Was Sie können sollten. Damit die Welt mehr kann.

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informationssysteme oder Mathematik sowie mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise im Bereich Datenintegration und der physischen Implementierung von komplexen Datenmodellen
  • Erste Erfahrung in der Gestaltung und im Management von Geschäftsprozessen können Sie vorweisen und Sie bringen zudem Kenntnisse in gängigen Tools zum Wertstromdesign mit
  • Sie haben einschlägige Erfahrung mit Datenbanken, DWH und modernen Big Data Technologien
  • Erfahrung in SQL Programmierung (insb. der MS Server Landschaft) und mit NoSQL Systemen bringen Sie mit 
  • Darüber hinaus bringen Sie bereits Erfahrungen im Prozessmanagement, Projektmanagement, Anforderungsmanagement oder in der Beratung mit
  • Sie verfügen zusätzlich über Kenntnisse aktueller Internet- und Cloudlösung
  • Sie sprechen verhandlungssichere Deutsch und haben sehr gute Englischkenntnisse

Gesucht: Mitgestalter von morgen.

www.flender.com
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Michaela Borho.
Karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 74329

Organisation: Process Industries and Drives

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit