Siemens Karriere

Leiter (m/w/d) für das Mobility Test- und Validationscenter (PCW)

Wegberg, Deutschland
Customer Services

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Wir suchen einen Leiter (m/w/d) für unser 44 Hektar großes Test- und Validierungscenter mit ca. 30km Gleisanlagen, Prüfeinrichtungen und –hallen sowie die dazu gehörende Eisenbahninfrastruktur der Anschlussbahn (BoA-NRW) in Wegberg/Mönchengladbach.
  • Als Leiter des Standorts sind Sie gleichzeitig Mitglied der Betriebsleitung am Standort Wegberg und Leiter des Eisenbahnverkehrsunternehmens (EVU) der Siemens Mobility GmbH.
  • In Ihrer neuen Position sind Sie für die Auslastung der Infrastruktur, die Sicherstellung einer 24/7-Verfügbarkeit, den reibungslosen Ablauf akkreditierter Prüfdienstleistungen und die sichere und zuverlässige Bereitstellung von Rangier- und Transportdienstleistung zur Zufriedenheit der internen und externen Kunden verantwortlich.
  • Dabei führen Sie ca. 60 Mitarbeiter mit einer eigenen akkreditierten Prüfgruppe inklusive einer dazugehörigen Unterstruktur (führen von Führungskräften). Außerdem sind Sie der Verantwortlich für EHS (Environment, Health and Safety) des gesamten Standorts mit ca. 430 Mitarbeitern („Leiter des Betriebs im Sinne des ASiG“).Sie stellen sicher, dass die Infrastruktur des Test- und Validierungscenters für die erforderlichen Prüfungen, bereitsteht und entwickeln unseren Standort dazu kontinuierlich weiter. Dabei treffen Sie Entscheidungen zu Investitionsvorhaben, zur Kapazitätsplanung sowie zum Erhalt der Anlage (Maintenance).
  • Wir sind stolz auf unsere akkreditierte Prüf- und Inspektionsstelle – Sie stellen die Aufrechterhaltung der Akkreditierung gem. DIN EN ISO 17025 sicher.
  • Die stellen sicher, dass die Standortzertifizierungen (z.B. ISO 9001, 14001, 18001, Kleben und Sicherheitsmanagement Systems – SMS) bei regelmäßigen internen und externen Audits erfolgreich erhalten und weiterentwickelt werden.
  • Unser einzigartiger Standort hat Außenwirkung. Daher übernehmen Sie gerne die Öffentlichkeitsarbeit u.a. in Zusammenarbeit mit der Landesregierung NRW, EBA, VDB, der Stadt Wegberg und des Kreis Heinsberg, der Universität Aachen, sowie im Rahmen von regelmäßigen Kundenpräsentationen.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium / Diplom der Fachrichtung Elektrotechnik, Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Sie können langjährige Berufserfahrung im Projektmanagement und/oder in der Inbetriebsetzung, Herstellung oder Entwicklung von Schienenfahrzeugen, sowie im Bereich Qualitätsmanagement und EHS vorweisen.
  • Sie haben langjährige Fachkompetenz im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik bzw. dem Betrieb von Schienenfahrzeugen
  • Sie bringen Erfahrung in der Mitarbeiterführung, idealerweise in der Führung von Führungskräften und Spezialisten (vEFK, SiFa, EBL) mit.
  • Dank Ihrer hervorragenden Kommunikationsfähigkeiten fällt es Ihnen leicht mit Partnern auf unterschiedlichsten Ebenen in Kontakt zu treten und Beziehungen auf- und auszubauen.
  • Außerdem verfügen Sie über verhandlungs- und vertragssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert (z.B. Französisch).


So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Philip Petendorf
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.



Job ID: 74960

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit