Siemens Karriere

Business Operations Analyst (Learning Services) (m/w) - SISW

Koeln, Deutschland; Frankfurt am Main, Deutschland; Munich, Deutschland
Customer Services

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens PLM Software, eine Business Unit der Siemens Digital Factory Division, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Software, Systemen und Dienstleistungen für das Product Lifecycle Management und das Management von Produktionsvorgängen mit über 15 Millionen lizenzierten Anwendern und mehr als 140.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Hauptsitz in Plano, Texas, stellt in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden Industriesoftware-Lösungen bereit. Sie unterstützen Firmen dabei, entscheidende Innovationen in die Realität umzusetzen und so einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei. 

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams als „Business Operations Analyst (m/w)“ am Standort Köln, München oder Frankfurt am Main

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Das Thema Learning & Adoption in Verbindung mit anspruchsvollen Software Lösungen begeistert Sie? Dann bitte unbedingt weiterlesen.

Für uns steht die Realisierung des Digitalen Zwillings bei Kunden im Mittelpunkt unseres Handelns. Hierfür bieten wir anspruchsvolle und umfassende Software Lösungen an und unterstützen die Kunden bei deren Implementierung. Die umfassende Befähigung der Anwender im Kontext ihrer Geschäftsprozesse ist hierbei ein wesentlicher Erfolgsfaktor, damit die neuen Software Lösungen auch effizient genutzt werden und ihren Mehrwert vollumfänglich entfalten können.

Für unseren Bereich Learning Services, der sowohl Standard Klassenraumtraining als auch kundenspezifische und passgenaue Lernkonzepte umfasst, suchen wir eine engagierte Verstärkung für die Analyse, Verbesserung, Standardisierung und Steuerung aller damit verbundenen administrativen Geschäftsprozesse von der ersten Kundenanfrage bis hin zur Abrechnung. Dies beinhaltet unter anderem die Pflege des Kursangebotes auf unserer Internetplattform, die Beratung der Kunden bei Fragen, die Erstellung und Nachverfolgung von Angeboten, die Unterstützung des Managements in der Erstellung der Umsatzvorhersagen, die Durchführung und Kontrolle der Abrechnungen sowie Abstimmungen mit Partnern. Diese Rolle erfordert die Zusammenarbeit über verschiedene Organisationseinheiten hinweg im Hinblick auf die Ausweitung des Angebots und Harmonisierung der Prozesse, sowie eine professionelle Interaktion mit Kunden und Partnern. Verschiedene Berichte und Analysen werden nach Bedarf und in Abstimmung mit dem Management erstellt.


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Erfahrung in einem vertriebs- und/oder serviceorientiertem Umfeld
  • Erfahrung in der eigenverantwortlichen Arbeit in internationalen und interdisziplinären Teams
  • Gutes Verständnis kaufmännischer Rahmenbedingungen und Prozesse
  • Interesse für Trainings- und Weiterbildungsthemen
  • Routinierter Umgang mit dem PC und insbesondere den Office Anwendungen Excel, Word, Outlook und Powerpoint
  • Selbständige, zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Verlässlichkeit, Eigenverantwortlichkeit, Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eingeschränkte Reisetätigkeit sollte möglich sein
Ihre Perspektiven

Wir bieten ein internationales Umfeld mit mehr als 140.000 Kunden in aller Welt, die heute schon auf unsere Kompetenz in der Digitalisierung setzen. Dabei bringen sich in Deutschland über 1.500 Kolleginnen und Kollegen in spannende und abwechslungsreiche Kundenprojekte ein. Bei uns finden Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, umfassende Weiterbildungsoptionen und attraktive Benefits. Durch individuelle Zielvereinbarungen und vielfältige Karrieremodelle mit Spezialisierungsoptionen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, fachlich und persönlich zu wachsen.

GENDER BALANCE – Eine Arbeitswelt für Frauen und Männer

Als Unternehmen ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass Frauen und Männer gleichermaßen für ihre Leistungen Wertschätzungen erfahren und sich beruflich entfalten können – auch in Lebensphasen in denen sie privat stärker beansprucht sind. Auf dieses Potential wollen wir nicht verzichten! Deshalb haben wir in den letzten Jahren vielfältige Maßnahmen in die Wege geleitet, um die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Karriere zu gewährleisten.

Dazu gehören u.a. ein marktorientiertes Gehalt, ein teamorientiertes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien, spannende und herausfordernde Projekte bei namhaften Kunden und Tätigkeiten mit Zukunftsperspektiven. Außerdem ermöglichen wir Ihnen weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten und die Teilnahme an unserem Aktienprogramm.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Bitte nutzen Sie hierfür ausschließlich unsere Karriere-Plattform, welche Sie über „jetzt bewerben“ erreichen.

www.siemens.com/plm
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über die Siemens Industry Software GmbH erfahren möchten

career-germany.plm@siemens.com - Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Frau Eva Kaiser

www.siemens.de/bewerbung
wenn Sie mehr Informationen über den Bewerbungsablauf und unsere Leistungen für Mitarbeiter erfahren möchten. Siemens legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und unterstützen zudem die Bundesinitiative „job – Jobs ohne Barrieren“.

Job ID: 74994

Organisation: Digital Factory

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit