Siemens Karriere

Systemkonstrukteur (m/w/divers)

Amberg, Deutschland
Research & Development

 

Job ID: 79006
Ort: Amberg
Organisation: Digital Factory
Art der Anstellung: unbefristet / Vollzeit

Entwickeln, was morgen wichtig ist.

Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Wir sehen darin eine Chance, uns ihnen zu stellen. Zum Beispiel, indem wir fragen: Wie kann das Leben der Menschen verbessert werden? Helfen Sie uns bei der Suche nach den passenden Antworten. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns, was morgen wichtig ist. Als leidenschaftlicher Hinterfrager und Ideenlieferant, als intelligenter Vorantreiber und praktischer Mitanpacker. Mit dem Ziel: die Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ob durch schlaue Energie-Netzwerke, oder elektrische Autobahnen. Willkommen in unserer Welt.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.
  • Im Rahmen Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie in Entwicklungsprojekten von Simatic Elektronikbaugruppen mit
  • Sie entwickeln u.a. Anforderungsprofile für komplexe mechanische Systemkomponenten der Simatic Systeme ET200SP und S7-1500. Dazu gehören mechanischer Aufbau, Toleranzfelder, elektrische und thermische Randbedingungen, Verarbeitungsprozesse, Oberflächeneigenschaften, Zuverlässigkeit, Normen- und Approbationen sowie Testkriterien zur Abnahme
  • Weiterhin führen Sie Durchsprachen mit potentiellen Lieferanten (national und international) und übernehmen die technische sowie wirtschaftliche Bewertung von Lieferantenkonzepten gemäß dem Anforderungsprofil
  • Ferner bringen Sie Design-to-Cost Ansätze ein, bewerten diese und kümmern sich um die Definition, die Durchführung und die Bewertung von technischen Abnahmetests (Simulation / Versuch)
  • Zudem erstellen Sie Fertigungsunterlagen, dokumentieren im CAD und EDM-System und verantworten die R&D Begleitung der Fertigungseinführung bis zur internen bzw. externen Freigabe
  • In Ihren Aufgaben stimmen Sie sich mit nationalen und internationalen Zulieferern ab
Ihr Profil für „Zukunft möglich machen“.
  • Das Fundament Ihres Erfolgs bildet ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Feinwerktechnik, Mechatronik, Mikrosystemtechnik, Werkstofftechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Außerdem verfügen Sie über mehrjährige einschlägige Erfahrungen im Bereich der elektrischen Geräte, in der Konstruktion und Fertigung von komplexen mechanischen Systemteilen (Kunststoff, Metall, Verbund) sowie in der elektrischen Anschluß- und Verbindungstechnik
  • Weiterhin punkten Sie durch Kenntnisse in Fertigungs- und Prüftechnologie (Spritzguß, Stanzen, Galvanik, Reflow) , Isolationskoordination, Design-to-Cost Analysen und Bewertungen. Sie kennen sich gut aus mit CAE (NX,TC), der Materialauswahl bzw. Bewertung, in der Prüfung, Normung und Approbation von elektrischen Geräten sowie in der Simulation (mechanisch, thermisch, High-Speed)
  • Um sich in Ihrem internationalen Umfeld zurecht zu finden, verfügen Sie über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Persönlich überzeugen Sie mit Teamfähigkeit in crossfunktionalen Teams und sind durchsetzungsstark
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

www.siemens.de/df-de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Alexandra Kleinlein.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 79006

Organisation: Digital Factory

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit