Siemens Karriere

Safety Manager (m/w/d) (RAMS)

Braunschweig, Deutschland
Engineering

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Mit unserer Signaltechnik machen wir den Schienenverkehr in aller Welt sicher. In Ihrer neuen Aufgabe konzentrieren Sie sich auf Betriebsleit- und Sicherungstechnik auf Fahrzeugen und entlang der Strecke. 
  • Dazu analysieren und bewerten Sie eigenverantwortlich die Zuverlässigkeits- und Sicherheitsanforderungen von komplexen Systemen. 
  • Sie erstellen Konzepte, anhand derer wir unsere Zuverlässigkeits- und Sicherheitsziele erreichen. 
  • Sie legen Schnittstellen fest, wobei Sie systemübergreifende Abläufe im Gesamtprojekt berücksichtigen und wirtschaftliche Ziele definieren. 
  • Sie leisten die RAM- bzw. Sicherheitsnachweisführung inklusive der Durchführung der Gerfährdungsanalysen. 
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) in einer ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung.
  • Zudem überzeugen Sie mit mehrjähriger Berufserfahrung in der Qualitätssicherung oder im Safety Management.
  • Sie zeichnen sich durch einen Hintergrund in einer Branche mit höchsten Sicherheitsstandards aus, z.b. Automotive, Bahntechnik, kommunikationstechnologie, Medizintechnik oder Luft- und Raumfahrt.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in der Anwendung verschiedener RAMS-relevanter Analyse- und Entwurfsmethoden (FMEA, FTA, etc.)
  • Weil Sie in einer internationalen Projektumgebung tätig sind, bringen Sie neben sehr guten Deutsch- auch Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft (ca. 5 %) mit. 
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Karl-Christian Gerbaulet.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 79226

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben