Siemens Karriere

Mitarbeiter (m/w) Business Operations mit Schwerpunkt Central Eastern Europe - SISW

Linz, Österreich
Finance

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens PLM Software, eine Business Unit der Siemens Digital Factory Division, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Software, Systemen und Dienstleistungen für das Product Lifecycle Management und das Management von Produktionsvorgängen mit über 15 Millionen lizenzierten Anwendern und mehr als 140.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Hauptsitz in Plano, Texas, stellt in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden Industriesoftware-Lösungen bereit. Sie unterstützen Firmen dabei, entscheidende Innovationen in die Realität umzusetzen und so einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei. 

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams als „Mitarbeiter (m/w) Business Operations mit Schwerpunkt Central Eastern Europe“ am Standort Linz in Österreich.

Siemens Industry Software (SISW) Business Operations (BO) ist der starke Partner, Drehscheibe und Wegweiser für das operative Geschäft.

Unsere Mission ist es, den Verkaufsprozess in unserem komplexen Unternehmenszyklus optimal abzuwickeln und eine effiziente Auftragsabwicklung unter Einhaltung aller Richtlinien und Prozesse zu gewährleisten sowie eine optimale Unterstützung für den Vertrieb zu bieten.

Zur Verstärkung unseres motivierten Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte, ergebnisorientierte und leistungsbereite Persönlichkeit.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie erstellen kommerzielle Angebote für unser Digital Enterprise Portfolio
  • Kaufmännische und logistische Auftragsabwicklung mit Schwerpunkt Central Eastern Europe (CEE) von der Kundenbestellung bis zur Faktura
  • Prüfung, Klärung und Bearbeitung von Kundenaufträgen sowie Kommunikation und Korrespondenz mit internen und externen Schnittstellen
  • Sie koordinieren und überwachen in der Niederlassung die korrekte Umsetzung von zentral vorgegebenen Prozessen und unterstützen unseren Head of BO in der fachlichen Führung anderer Kollegen
  • Beschaffung der für den Auftrag erforderlichen Dienstleistungen in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Projektleiter 
  • Auftragscontrolling (Systemanlage, Disposition von Ressourcen, laufendes Stundencontrolling, Timesheet Freigabe, Koordination mit Kunden)
  • Auftragsabrechnung (entsprechend interner und externer Richtlinien)
  • Periodische Abschlussarbeiten (Bildung und Bearbeitung von Vorsorgen) 
  • Reisebereitschaft bis zu 20% zur Koordination und Abstimmung interner Prozesse mit anderen Niederlassungen
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich und verfügen über spezifische Weiterbildungen in einer  kaufmännischen Fachrichtung
  • Sie verfügen über mindestens 8 Jahre spezifische Berufserfahrung in einem Großunternehmen, vorzugsweise in der Software-Branche
  • Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und sind interessiert, Neues dazuzulernen
  • Durch Ihre strukturierte Arbeitsweise erreichen Sie einen hohen Grad an Effizienz und Produktivität
  • Ihre Kommunikationsfähigkeiten erlauben Ihnen erfolgreich im Team zu arbeiten, Sie bringen eigene Ideen ein und arbeiten stets lösungsorientiert
  • Sie sind konfliktfähig, bewahren auch in schwierigen Situationen die Ruhe und können Ihre Position sachlich vertreten
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und übernehmen auch die diesbezügliche Verantwortung
  • Mit SAP und MS Office (insbesondere Excel) kennen Sie sich aus
  • Sie kommunizieren verhandlungssicher in Deutsch und Englisch
Ihre Perspektiven

Wir bieten ein internationales Umfeld mit mehr als 140.000 Kunden in aller Welt, die heute schon auf unsere Kompetenz in der Digitalisierung setzen. Dabei bringen sich in Deutschland über 1.500 Kolleginnen und Kollegen in spannende und abwechslungsreiche Kundenprojekte ein. Bei uns finden Sie ein teamorientiertes Arbeitsumfeld, umfassende Weiterbildungsoptionen und attraktive Benefits. Durch individuelle Zielvereinbarungen und vielfältige Karrieremodelle mit Spezialisierungsoptionen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, fachlich und persönlich zu wachsen.

GENDER BALANCE – Eine Arbeitswelt für Frauen und Männer. 

Als Unternehmen ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass Frauen und Männer gleichermaßen für ihre Leistungen Wertschätzungen erfahren und sich beruflich entfalten können – auch in Lebensphasen in denen sie privat stärker beansprucht sind. Auf dieses Potential wollen wir nicht verzichten! Deshalb haben wir in den letzten Jahren vielfältige Maßnahmen in die Wege geleitet, um die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Karriere zu gewährleisten.

Dazu gehören u.a. ein marktorientiertes Gehalt, ein teamorientiertes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien, spannende und herausfordernde Projekte bei namhaften Kunden und Tätigkeiten mit Zukunftsperspektiven. Außerdem ermöglichen wir Ihnen weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten und die Teilnahme an unserem Aktienprogramm.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Bitte nutzen Sie hierfür ausschließlich unsere Karriere-Plattform, welche Sie über „jetzt bewerben“ erreichen.

www.siemens.com/plm
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über die Siemens Industry Software GmbH erfahren möchten

career-germany.plm@siemens.com - Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Markus Kies

www.siemens.de/bewerbung
wenn Sie mehr Informationen über den Bewerbungsablauf und unsere Leistungen für Mitarbeiter erfahren möchten. Siemens legt Wert auf Chancengleichheit. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und unterstützen zudem die Bundesinitiative „job – Jobs ohne Barrieren“.

Job ID: 79944

Organisation: Digital Factory

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit