Siemens Careers

Junior Associate Regulatory Affairs (m/w/divers)

Muenchen, Germany
Finance

Job Description

Job-ID: 80673
Ort: München
Organisation: Financial Services
Art der Anstellung: unbefristet / Vollzeit

Entwickeln, was morgen wichtig ist.
Die Welt steht nie still. Und jeden Tag kommen neue Herausforderungen hinzu. Wir sehen darin eine Chance, uns ihnen zu stellen. Zum Beispiel, indem wir fragen: Wie kann das Leben der Menschen verbessert werden? Helfen Sie uns bei der Suche nach den passenden Antworten. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns, was morgen wichtig ist. Als leidenschaftlicher Hinterfrager und Ideenlieferant, als intelligenter Vorantreiber und praktischer Mitanpacker. Mit dem Ziel: die Gesellschaft in eine intelligentere Zukunft zu begleiten. Ob durch schlaue Energie-Netzwerke, oder elektrische Autobahnen. Willkommen in unserer Welt.

Wir setzen um, worauf es ankommt. Das ist Ihr Beitrag.
  • Sie tragen zur Einhaltung der Siemens-internen Kontroll- und Reportingzyklen bei, beraten die Fachabteilungen bei der Umsetzung von Kontrollanforderungen und führen eigenverantwortlich Kontrolltestings durch
  • Sie wirken mit an der Erstellung, Aktualisierung und Weiterentwicklung des gesellschaftsinternen Regelwerks (Arbeitsanweisungen, Richtlinien etc.) und der Sicherstellung des Rundschreibenprozesses
  • Sie unterstützen bei der Analyse, Bewertung und Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Regelungen (u.a. aus KWG und MaRisk) und aller anderen relevanten gesetzlichen Vorschriften (z.B. GWG)
  • Sie übernehmen die Erstellung und Übermittlung von Meldungen (insb. Millionenkreditmeldungen) an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und die Deutsche Bundesbank, sowie die Umsetzung von neuen gesetzlichen Anforderungen in Zusammenarbeit mit der IT-Abteilung und den Fachbereichen und klären selbständig Fragen mit dem Service Provider
  • Sie unterstützen den Compliance- und Geldwäschebeauftragten bei der Durchführung von GAP-Analysen, Risikoinventuren und -bewertungen sowie von Compliance Assessments
  • Sie übernehmen die Koordination von Aufsichtsgesprächen mit den Aufsichtsbehörden (BaFin und Deutsche Bundesbank) und bereiten Meetings mit dem Gesellschafter vor
  • Zudem wirken Sie bei der Konzeption und Durchführung des Notfallmanagements und der Durchführung des Neue-Produkte/Neue Märkte Prozesses mit 
  • Sie übernehmen Projektaufgaben
Ihr Profil für „Zukunft möglich machen“.
  • Sie verfügen über ein erfolgreich absolviertes Hochschulstudium mit den Schwerpunkten Wirtschaft und/oder Recht 
  • Sie besitzen fundierte theoretische Kenntnisse hinsichtlich bankenaufsichtsrechtlicher Vorschriften (KWG, MaRisk, GroMiKV, GWG etc.)
  • Sie bringen idealerweise erste praktische Erfahrungen, gerne in Form einer Werkstudententätigkeit oder eines Praktikums, im Bereich Wirtschaftsprüfung, Compliance oder bankenaufsichtsrechtlicher Vorschriften, mit
  • Sie sind versiert im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Folgende Werte zeichnen Sie aus: Kontaktstärke, Eigeninitiative, Problemlösungskompetenz, hohe Identifikation und Leistungsbereitschaft
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!
www.siemens.de/fs-de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Klaus Lensch.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 80673

Organisation: Financial Services

Experience Level: Early Professional

Job Type: Full-time





Can't find what you are looking for?

Let's stay connected