Siemens Karriere

Systemingenieur/in ETCS Onboard

Wallisellen, Schweiz
Engineering

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Die Siemens Mobility AG mit Hauptsitz in Wallisellen, beschäftigt in der Schweiz an verschiedenen Standorten rund 1000 Mitarbeitende. Das  Unternehmen besitzt alle erforderlichen Kompetenzen für ein effizientes Mobilitäts-Management für Menschen und Güter: von Betriebsführungssystemen für die Bahn- und Strassenverkehrstechnik über die Bahnelektrifizierung bis hin zu Schienenfahrzeugen und den dazugehörigen Serviceleistungen. Unter siemens.ch/jobs/mobility erhalten Sie einen Einblick in unsere Organisation, unsere Produkte und Lösungen, unsere Herausforderungen, unsere Arbeitsplätze, Ihre potenziellen Kolleginnen und Kollegen sowie über Ihre Möglichkeiten, bei der Siemens Mobility AG ein-, um- und aufzusteigen.

Ihr neues Aufgabenfeld

  • Technische Verantwortung für die Integration des Siemens Trainguard 200 ETCS Produkts in Neufahrzeugen sowie in Bestandsflotten für unsere Schweizer Kunden. Falls projektbedingt erforderlich, zusätzlich mit den entsprechenden nationalen Zugsicherungssystemen (STMs)
  • Mitwirken als technische Ansprechperson in Projektsitzungen mit Kunden wie Fahrzeugherstellern und Betreibern, wie auch innerhalb des Siemens Projektteams
  • Verantwortlichkeit für die Klärung der Anforderung mit dem Kunden und Erstellung sämtlicher für die Projektabwicklung und den dazugehörenden Prozessen notwendiger Dokumentationen wie Systemanforderungsspezifikationen, detaillierte Architekturspezifikationen, Schnittstellenspezifikationen, Einbaurichtlinien oder Unterhalts- und Bedienungsanleitungen
  • Dank eines breiten technischen Verständnisses: Unterstützung des Software Engineerings, Hardware Engineerings, des Testteams und der Zulassung in den entsprechenden Projektphasen 
  • Bei Bedarf Unterstützung in der Angebotsphase

Ihre Talente und Erfahrungen

  • Abgeschlossenes Studium (Master oder Bachelor) im Bereich Elektrotechnik, Informatik oder Mechatronik an einer Universität oder Fachhochschule
  • Erfahrung im Eisenbahnbereich, vorzugsweise im Fachgebiet Zugsicherung oder einem ähnlich komplexen industriellen Umfeld
  • Praktische Erfahrung mit Systemintegration, inklusive der dazugehörenden Hardware, Software und elektrischen Schnittstellen
  • Fähigkeit, in einem multidisziplinären Team zu arbeiten und an komplexen technischen Projekten von Beginn bis zum Ende höchste Qualität in der vorgegebenen Zeit zu liefern
  • Fliessend Deutsch und Englisch. Italienisch- und Französischkenntnisse von Vorteil

Gute Gründe, bei Siemens Mobility zu arbeiten

Zahlreiche nationale und internationale Entwicklungsmöglichkeiten und eine motivierende, kollegiale Arbeitskultur, Work-Life-Balance durch flexible Arbeitsmodelle wie Home Office und Mobile Working, grosszügige Ferienregelungen, Vaterschaftsurlaub und Sabbatical, ein «Women’s Network», ein abwechslungsreiches Sportangebot und eine Vielzahl an Freizeitclubs sowie umfassende Arbeitgeberleistungen für Junge, Ältere, Mütter, Väter, Alleinerziehende und Wiedereinsteigerinnen. Finden Sie noch mehr Gründe: siemens.ch/jobs

So treten Sie mit uns in Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung inklusive CV, Motivationsschreiben, Zeugnisse, Diplome und Angabe Ihrer Verfügbarkeit. Falls Sie Fragen zu diesem Stellenangebot haben, wenden Sie sich bitte an Andreas Seibt, Email andreas.seibt@siemens.com

Siemens fördert die Chancengleichheit. Vielfalt bereichert unser Unternehmen und verschafft uns einen Wettbewerbsvorteil.

Information für Personalvermittler: Siemens nimmt für diese Position keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen. Wir danken für Ihr Verständnis.




Job ID: 82049

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Beides





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben