Siemens Karriere

Testmanager (m/w/d) komplexe Systeme

Braunschweig, Deutschland
Engineering

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, nachhaltige Wertschöpfung über den gesamten Lebenszyklus zu erhöhen, den Fahrgastkomfort zu verbessern und die Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie klären die technischen Anforderungen und Schnittstellen an ein komplexes System (z. B. Stellwerk). Dabei halten Sie interne Prozesse und Richtlinien sowie Vorgaben aus Normen ein und beachten wirtschaftliche Ziele (Sicherheit, Qualität, Termin, Kosten).
  • Ferner formulieren Sie die Aufgabenstellung als Spezifikation für Testanforderungen. Dabei erarbeiten Sie Testkonzepte zum Nachweis der Erfüllung komplexer technischer Anforderungen.
  • Sie entwickeln komplexe Integrations- und Testaufbauten sowie Testszenarien (Kataloge) zum Nachweis der Sicherheit und Funktionsfähigkeit im komplexen Gesamtsystem. Neben der Funktionalität steht die Wirtschaftlichkeit des Testgeschehens im Fokus (Testaufwand, Reproduzierbarkeit/Regressionsfähigkeit). Dabei berücksichtigen Sie die technischen Funktionen, Schnittstellen und Randbedingungen (z. B. Einsatzbedingungen, Anwendungsvorschriften).
  • Bei Abweichungen von Aufgabenstellung/Prozessvorgaben veranlassen Sie Korrekturmaßnahmen, auch außerhalb der eigenen Organisation. Dazu analysieren Sie komplexe Systeme hinsichtlich Fehler.
  • Sie gestalten projektspezifische Anlagenengineering-Prozesse.
  • Ferner führen Sie ein Team auf fachlicher Ebene.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Bachelorstudium.
  • Sie konnten bereits mehr als fünf Jahre einschlägige Berufserfahrung sowie fachliche Führungserfahrung sammeln.
  • Weiterhin haben Sie aufgabenspezifische Prozess- und Toolkenntnisse sowie anwendungsspezifische Technikkenntnisse (Stellwerkssysteme, verschiedene Bahnkunden).
  • Sie kennen sich mit Eisenbahnsignaltechnik durch Ausbildung an der RAA aus.
  • Erfahrungen im Projektmanagement sowie grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse bringen Sie mit.
  • Aufgrund Ihrer Führungserfahrung kennen Sie sich mit Personalmanagement aus.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17 52430
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Herr Karl-Christian Gerbaulet.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 82285

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben