Siemens Careers

Senior Project Quality Manager (m/w) (82517 HM)

Vienna, Austria
Quality Management

Apply
English (UK)

Job Description

Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen

elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

Siemens Mobility ist ein eigenständiges geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Senior Quality Project Manager (w/m) mit internationaler Projekterfahrung im Bereich Schienenfahrzeuge bzw. Anlagenbau.

In dieser Funktion sind Sie Kernteammitglied im Projekt und stehen der Gesamtprojektleitung in allen qualitätsbezogenen Agenden zur Seite, leiten eigenständig qualitative Maßnahmen ein und agieren als neutraler Ansprechpartner zum Kunden und den internen Schnittstellenpartnern.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Durchsetzen der Qualitätsinteressen bei Lieferanten, Kunden, 3rd Parties und Behörden sowie Unterstützung & Beratung der internen Fachabteilungen im gesamten Produktentstehungszyklus
  • Analyse, Darstellung und Verfolgung der produkt- und prozessbezogenen Qualitätsanforderungen aus dem Kundenvertrag bis hin zur Kundenübergabe
  • Strategische Planung zur Sicherstellung der Qualität von internen und externen Zulieferungen, inkl. interner und externer Produktabnahmen über den gesamten Produktentstehungszyklus bis hin zur begleitenden Abnahme mit Kunden, Abnahmebeauftragten und 3rd Parties
  • Reporting aus dem Projekt in die Linienfunktionen sowie systemische Aufbereitung und Moderation zur Analyse und Kennzahlenverfolgung. Moderation von Workshops bei Prozess- und Produktabweichungen (Lessons Learned, Root Cause Anlayse, 4D, 8D, FMEA)
  • Operative Mitarbeit im Projekt und Koordination der zuarbeitenden Fachbereiche bei fertigungstechnischen Herausforderungen sowie zentrale Ansprechstelle für alle qualitätsbezogenen Agenden aus dem Projekt
  • Koordination von temporären Teams innerhalb eines Projekts (z.B. Task Forces)

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Fundierte technische Ausbildung (FH/TU) sowie eine ergänzende Ausbildung im Bereich Qualitätsmanagement / Projektmanagement.
  • Mehrjährige Erfahrung im operativen Management, Kunden- oder Entwicklungsprojekten im Anlagengeschäft sowie in der operativen Abwicklung von internationalen Großkundenprojekten wie Turn-Key / Konsortialprojekte.
  • Verantwortungsbewusstsein und unternehmerisches Denken im gesetzlichen – technischen Spannungsfeld.
  • Termin-, Kosten- und Qualitätsbewusstsein bei Planung, Steuerung und Umsetzung mit internen und externen Schnittstellen.
  • Identifikation mit dem Produkt, der Herstellung und den eingesetzten Technologien sowie eine präzise, verlässliche Arbeitsweise.
  • Ausgeprägte Methodenkenntnis im Risiko-, Anforderungs-, Projekt-, und Prozessmanagement.
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und längeren Auslandsaufenthalten (z.B. bei Lokalisierungspartnern, Konsorten, Kunden vor Ort)
  • Analyse- und Methodenkompetenz, Selbstmanagement, Konfliktmanagement, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Führungserfahrung, interkulturelle Erfahrung, Teamplayer
  • Verhandlungsfähige Englischkenntnisse

Was muss ich noch wissen?
Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 70.000,-. Je nach  Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

Wie kann ich mich bewerben?
Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online Bewerbung




Job ID: 82517

Organisation: Mobility

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time





Can't find what you are looking for?

Let's stay connected