Siemens Karriere

Senior Hardware Lead (m/w/divers) Embedded Infrastructure Angiographie-System

Forchheim, Deutschland
Research & Development

 

Lassen Sie uns die Zukunft des Gesundheitswesens gemeinsam gestalten.

Wir bei Siemens Healthineers haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, Gesundheitsanbieter weltweit dabei zu unterstützen, ihre Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Dieses Anliegen inspiriert uns, lässt uns neue Wege gehen und gibt uns das gute Gefühl, für unsere Kunden und die Gesundheit vieler Menschen einen Unterschied machen zu können.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, investieren wir nicht nur in Ingenieurskunst, und damit in ein breites Portfolio richtungsweisender Medizintechnologien und Services – wir investieren vor allem in 48.000 Mitarbeiter. Jeder einzelne ein Pionier und Macher, hochengagiert und bestens vernetzt in der Healthcare Industrie. 
Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Siemens Healthineers als Senior Hardware Lead (m/w/divers) Embedded Infrastructure Angiography-System.

Sie wollen verändern und sich aktiv einbringen? Als Teil eines neuen agilen Teams sind Sie verantwortlich für die Entwicklung von Subsystemen der Bildakquisition in Angiographie-Systemen.

  • In einem interdisziplinären und interkulturellen Team spezifizieren und realisieren Sie in enger Abstimmung mit dem Produktmanagement und Systemengineering Architekturen und komplexe Komponenten für die Bildakquisition
  • Durch systematisches und methodisches Vorgehen gestalten Sie eine optimale Partitionierung der Anforderungen in Hardware, Software und Firmware auf verschiedene Komponenten und gewährleisten dadurch eine effiziente und wiederverwendbare Lösung
  • In einem agilen Entwicklungsprozess koordinieren Sie interne sowie externe Entwicklungspartner und interagieren selbstständig mit den Schnittstellenpartnern. Durch eine kontinuierliche Integration und Lieferung stellen Sie sicher, dass neben der höchsten Qualität auch Projektmeilensteine und Entwicklungsbudgets eingehalten werden
  • Als Produktverantwortlicher sind Sie über den gesamten Lebenszyklus verantwortlich für Änderungen und Verbesserungen der Komponenten. Hierfür stehen Sie in engem Austausch mit dem Kunden, dem Service sowie der Fertigung
  • Sie verfolgen die Entwicklungen der neuesten Technologien auf dem Markt und sind in der Lage, diese Technologien zur Optimierung und Weiterentwicklung im Kontext Bildverarbeitung und Datenkommunikation umzusetzen
  • Sie erkennen Trends und Synergien mit anderen Geschäftsfeldern und wissen diese für zukünftige Entwicklungen zu nutzen

Sie sind genau der oder die Richtige für diese Position, wenn Sie mit Ihrer Leidenschaft, Innovationsfreude und Teamgeist einen wertvollen Beitrag für die Zukunft der diagnostischen und interventionellen Medizintechnik leisten wollen!

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Masterstudium der Elektrotechnik oder vergleichbar, eine Promotion ist von Vorteil
  • Sie haben langjährige einschlägige Berufserfahrung in der Entwicklung von Medizinelektronik, vor allem im Bereich des Systemengineering und der Echtzeit-Bildverarbeitung
  • Die grundlegenden Normen und Regelwerke der Medizinelektronik (IEC60601, IEC62304) sowie regulatorische Entwicklungsprozesse sind Ihnen vertraut
  • Sie haben bereits einschlägige Erfahrungen im Requirements Engineering und der Modellierung von Systemen mittels UML/SysML, Methoden und Werkzeuge zum Konfigurations- und Versionsmanagement haben Sie erfolgreich eingesetzt
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in den Protokollen und Architekturen von High Speed Schnittstellen (PCIe, Ethernet, Serial optical/electrical, DVI) sowie Technologien zur Echtzeit-Datenverarbeitung (FPGA, DSP, CPU/GPU,DDR-Memory)
  • Idealerweise haben Sie bereits in einem agilen Entwicklungsprozess gearbeitet (SAFe, SCRUM, LeSS)
  • Um in einem globalen Umfeld sicher agieren zu können, sind gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift unabdingbar, Deutschkenntnisse sind von Vorteil
  • Durch Ihr analytisches Denken, strategisches Planen und Ihre Kreativität entwickeln Sie hochqualitative Lösungen
  • Sie bringen sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten mit, um Ergebnisse und Lösungen auf Managementebene zu vertreten

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an.

www.siemens.de/healthineers 
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) 7-35335
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Susanne Beutner. 
www.healthcare.siemens.de/careers
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens Healthineers erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung


Job ID: 84772

Organisation: Siemens Healthineers

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben