Siemens Careers

Supplier Quality Manager (m/w/d)

Braunschweig, Germany; Berlin, Germany
SCM-Procurement / Supply Chain Logistics

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert
  • Sie sind für die Absicherung und Verbesserung der Qualität aller zugekauften Produkte und Leistungen, für die Vermeidung und Reduzierung von Prozess- und Fehlerkosten sowie für die Organisation und Unterstützung des Krisenmanagements bei Qualitätsproblemen zuständig, um unsere Kundenanforderungen an unsere Produkte bestmöglich zu erfüllen.
  • Des Weiteren sind Sie für die Qualitätslenkung und somit für das Initiieren und Durchführen der erforderlichen Lieferantenaudits und Expediting zuständig.
  • Darüber hinaus sind Sie verantwortlich für die Qualitätsplanung und wirken bei Lieferantenaudits sowie der Organisation und Durchführung aller Maßnahmen zur Sicherstellung der Lieferqualität, auch in crossfunktionalen Teams, mit.
  • Außerdem sind Sie für die Qualitätssicherung und die Vereinbarung von Qualitätssicherungs-vereinbarungen (QSV) / General Quality Agreements (GQA) zuständig und wirken bei strategischen Lieferantenbewertungen und Lieferanten-Basisqualifizierungen (z.B. Pre-Assessments), der Beurteilung von Lieferantenfähigkeit und der Klärung von Risikosituationen mit.
  • Die Qualitätsverbesserung, insbesondere das Erarbeiten, Verifizieren und Verfolgen von Korrekturmaßnahmen bei Abweichungen, die Unterstützung / Initiierung von (Prozess-) Verbesserungsprojekten und Maßnahmen sowie das Mitwirken bezüglich es Abschlusses von Zielvereinbarungen, fallen ebenso in Ihren Aufgabenbereich. 
Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Master / Diplom) oder haben eine vergleichbare Qualifikation (z.B. Meister mit Schwerpunkt Fertigungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen).
  • Außerdem bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Qualität und Einkauf sowie in angrenzenden Funktionsbereichen mit.
  • Zwingend erforderlich ist eine abgeschlossene Auditorenausbildung sowie dessen Anwendung (Inhalte und Ziele der DIN EN ISO 19011, DIN EN ISO 9001:2015, Third-Party Auditor). Idealerweise haben Sie weitergehende Auditorenqualifikationen gemäß VDA 6.3, IRIS, DIN EN ISO 14001, OHSAS 18001.
  • Sie bringen sehr gute Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement und gute Kenntnisse / Erfahrungen im Prozessmanagement mit, verfügen über umfassende technische Produkt- und Lösungskenntnisse sowie gute kaufmännische und vertragsrechtliche Kenntnisse. Idealerweise bringen Sie Branchenkenntnisse der Bahnindustrie (IRIS) mit. 
  • Da ein hoher Anteil Ihrer Tätigkeit aus Reisen zu Lieferantenaudits besteht; sollten Sie eine hohe Bereitschaft zu nationalen und internationalen Dienstreisen (ca. 50%) mitbringen und sich sicher auf internationalem Parkett bewegen können. Hierfür bringen Sie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse mit.
  • Den Umgang mit MS Office Lösungen sowie SAP beherrschen Sie sicher.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Analysefähigkeit, Organisationsgeschick und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Präsentations- und Moderationskompetenz.
So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Frau Sandra Steppacher.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 84780

Organisation: Mobility

Experience Level: Experienced Professional

Job Type: Full-time





Can't find what you are looking for?

Let's stay connected