Siemens Careers

(Principal) Enterprise Integration Architect (m/w) - SISW

Muenchen, Germany
Research & Development

Job Description

Job-ID: 86149
Ort: München
Organisation: Siemens Industry Software GmbH
Fachabteilung: R&D
Art der Anstellung: Unbefristet

Gemeinsam machen wir den Unterschied
Siemens Industry Software GmbH, eine Business Unit der Siemens Digital Factory Division, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Software, Systemen und Dienstleistungen für das Product Lifecycle Management (PLM) und das Management von Produktionsvorgängen (MOM). Wenn es um das Thema Digitalisierung und die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei. 

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams als „Enterprise Integration Architect (m/w)“ am Standort München.


Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

In einem internationalen Team erfahrener Architekten und Berater übernehmen Sie nach fundierter Einarbeitung eine Schlüsselrolle in der Planung und Realisierung zielgerichtet optimierter Produktentstehungs-, Logistik- und Produktionsprozesse. Unsere Kunden sind mittelständische und große Unternehmen der Fertigungsindustrie in Deutschland ebenso wie in anderen Ländern weltweit, in allen Branchen, vom Einzelfertiger bis zum Großserienhersteller. Sie gestalten mit unseren Kunden gemeinsam neue Wege, um systemübergreifende Prozesse im Umfeld PLM-ERP-MOM effizienter zu gestalten und die Informationen für die beteiligten Mitarbeiter zielgerichtet bereitzustellen. 

Die Basis dafür bilden unsere „Enterprise Integration Solutions“, eine Kombination aus in unserem Hause entwickelter Integrationssoftware mit professioneller Prozess- und Systemintegrationsberatung. Zu Ihren Aufgaben gehört es, in Eigenverantwortung Prozess- und Lösungsanforderungen gemeinsam mit dem Kunden und Fachkollegen zu erarbeiten, diese Anforderungen selbstständig in technische Lösungen zu überführen sowie deren Umsetzung in betriebsbereite Anwendungen zu begleiten. Gleichzeitig bringen Sie sich aktiv bei der Dokumentation von Best Practices und der Definition von zukunftsfähigen Standardlösungen für komplexe applikationsübergreifende Geschäftsprozesse ein. 


Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Erfolgreiches Studium der Fachrichtung Ingenieurswesen, (Wirtschafts-)Informatik, Produktionstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Praktische Erfahrungen in der Beratung, Konzipierung und Umsetzung von systemübergreifenden Geschäftsprozessen oder sehr gute Kenntnisse aus der Praxis in der Anwendung abteilungsübergreifender Prozesse in der Produktentwicklung und/oder der Fertigungsplanung/-vorbereitung bei mittleren bis großen Industrieunternehmen
  • Erfahrung im Umgang mit PDM / PLM, MES und/oder ERP-Systemen 
  • Freude am Umgang mit Menschen und komplexen Systemen
  • Fähigkeit, in einem heterogenen Team geeignete Arbeitsprozesse zu definieren und als Vertreter des Systemanbieters die erfolgreiche Umsetzung der gefundenen Lösungen zu gewährleisten
  • Hohe persönliche und fachliche Kompetenz zur Durchsetzung abgestimmter Lösungen
  • Gute allgemeine IT-Kenntnisse sowie gutes Verständnis der IT-Architekturen aktueller Enterprise Applikationen
  • Aktive, teamorientierte Arbeitsweise und hohe Lernbereitschaft 
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Kommunikationsstärke sowie sicheres Auftreten
  • Gute Beherrschung der englischen und deutschen Sprache, Kenntnisse in weiteren Sprachen sind von Vorteil
  • Reisebereitschaft und Flexibilität

Was muss ich noch wissen?

Siemens Industry Software GmbH, eine Business Unit der Siemens Digital Factory Division, ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Software, Systemen und Dienstleistungen für das Product Lifecycle Management und das Management von Produktionsvorgängen mit über 15 Millionen lizenzierten An-wendern und mehr als 140.000 Kunden in aller Welt. Siemens PLM Software mit Hauptsitz in Plano, Texas, stellt in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden Industriesoftware-Lösungen bereit. Sie unterstützen Firmen dabei, entscheidende Innovationen in die Realität umzusetzen und so einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erzielen. Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei.

GENDER BALANCE – Eine Arbeitswelt für Frauen und Männer. 

Als Unternehmen ist es uns ein wichtiges Anliegen, dass Frauen und Männer gleichermaßen für ihre Leistungen Wertschätzungen erfahren und sich beruflich entfalten können – auch in Lebensphasen in denen sie privat stärker beansprucht sind. Auf dieses Potential wollen wir nicht verzichten! Deshalb haben wir in den letzten Jahren vielfältige Maßnahmen in die Wege geleitet, um die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Karriere zu gewährleisten.

Dazu gehören u.a. ein marktorientiertes Gehalt, ein teamorientiertes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien, spannende und herausfordernde Projekte bei namhaften Kunden und Tätigkeiten mit Zukunftsperspektiven. Außerdem ermöglichen wir Ihnen weitreichende Entwicklungsmöglichkeiten und die Teilnahme an unserem Aktienprogramm.

Wie bewerbe ich mich?
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen! Bitte nutzen Sie hierfür ausschließlich unsere Karriere-Plattform, welche Sie über „jetzt bewerben“ erreichen.

career-germany.plm@siemens.com - Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Markus Kies

www.siemens.com/plm
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über die Siemens Industry Software GmbH erfahren möchten

Siemens unterstützt die Initiative „job – Jobs ohne Barrieren“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber und diesen gleichgestellte Menschen bevorzugt berücksichtigt.


Job ID: 86149

Organisation: Digital Factory

Experience Level: Mid-level Professional

Job Type: Full-time





Can't find what you are looking for?

Let's stay connected