Siemens Karriere

System Engineer Lead (m/w/divers) für Artificial Intelligence Produkte

Erlangen, Deutschland
Research & Development

 

Lassen Sie uns die Zukunft des Gesundheitswesens gemeinsam gestalten.


Wir bei Siemens Healthineers haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, Gesundheitsanbieter weltweit dabei zu unterstützen, ihre Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Dieses Anliegen inspiriert uns, lässt uns neue Wege gehen und gibt uns das gute Gefühl, für unsere Kunden und die Gesundheit vieler Menschen einen Unterschied machen zu können.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, investieren wir nicht nur in Ingenieurskunst, und damit in ein breites Portfolio richtungsweisender Medizintechnologien und Services – wir investieren vor allem in 48.000 Mitarbeiter. Jeder einzelne ein Pionier und Macher, hochengagiert und bestens vernetzt in der Healthcare Industrie.
Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Siemens Healthineers als System Engineer Lead (m/w/divers) für Artificial Intelligence Produkte.

Sie wollen verändern und sich aktiv einbringen? Dann haben Sie bei uns die Möglichkeit, Verantwortung für die Systementwicklung, Wartung und Fehlerbehebung der Infrastruktur zu übernehmen, um den reibungslosen Betrieb KI-basierter medizinischer Bildgebungsservices zu gewährleisten.

  • Sie entwickeln und integrieren Software durch Orchestrierung und betreiben die Digital-Service-Cloud sowie die On-Premise-Systeme und Plattformen
  • Sie warten und betreiben u. a. die Speicher-, Netzwerk-, Datenbank-, Orchestrierungs- und Messkomponenten der Cloud-Infrastruktur
  • Sie diagnostizieren und beheben servicebezogene Netzwerkprobleme bei Implementierung, Upgrade und Wartung des KI-Produkts
  • Sie wirken proaktiv an der Evaluierung und Empfehlung von Cloud-Infrastrukturen, -Software, -Komponenten und -Technologien mit
  • Sie beherrschen die effektive Kommunikation mit Kunden (Klinik-IT etc.) und Partnern und gewährleisten so die reibungslose Integration des Produkts in die Ziel-Workflows sowie die telefonische Fehlerbehebung
  • Sie entwickeln Analysetools zur Überwachung der Nutzung, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit von Cloud-Infrastrukturen für KI-Produkte. Sie führen Ursachenanalysen für wiederkehrende Application-Performance-Probleme durch
  • Sie übernehmen eine technische Führungs- und Mentorrolle für das Cloud-Support-Entwicklungsteam
  • Sie sind den Trends in der Gesundheitsbranche und am Markt stets voraus und leiten die Suche nach neuen Technologien und deren Evaluierung
  • Sie unterstützen die Maßnahmen zur Gewinnung und Bindung qualifizierter und hoch motivierter Mitarbeiter

Sie sind genau der oder die Richtige für diese Position, wenn Sie Erfahrung in Betrieb und Wartung von Cloud-Umgebungen haben.

  • Sie verfügen über einen technischen Hochschulabschluss (bevorzugt Informatik)
  • Sie verfügen über solide technische Grundlagen im Bereich verteilter Rechensysteme und Speicher mit ausgeprägtem Programmier-Hintergrund
  • Sie verfügen über lange Berufserfahrung mit Systementwicklung/verteilten Rechensystemen und über praktische Erfahrung im Bereich Entwicklung, Netzwerkprotokolle, Web- und Anwendungsserver, Microservices-Architektur, Speicher, I/O und Systemsoftware
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung mit Betrieb und Wartung von Cloud-Umgebungen (private oder öffentliche Cloud-Plattformen wie AWS, Azure, GCP etc.)
  • Sie konnten bereits Erfahrung in der Fehlerbehebung auf Systemebene sammeln
  • Sie besitzen solide Grundkenntnisse über Cloud-IaaS-, SaaS- und PaaS-Produkte und sind mit Architektur, Betrieb, Sicherheit, Automatisierung und Orchestrierung von Cloud-Netzwerken vertraut
  • Sie haben Erfahrung mit DNS-Administration und Zertifikatsservices sowie mit CI/CD-Engineering mit Tools wie Jenkins, Chef, Git etc.
  • Sie verfügen über Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden und Qualitätssicherung sowie im Idealfall über Kenntnisse im Bereich Service Oriented Architecture
  • Sie verfügen über profunde Kenntnisse im Bereich Datenschutz und Sicherheit. Erfahrung in der sicheren Verarbeitung großer Datenmengen aus dem klinischen Bereich und Kenntnisse über HL-7, FHIR, DICOM etc. sind wünschenswert. Kenntnis der Gesundheits- und Datenschutzgesetzgebung ist von Vorteil
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Englischkenntnisse werden vorausgesetzt. Deutschkenntnisse sind von Vorteil. Die Fähigkeit zur Erstellung und Dokumentierung von Engineering-Standards ist sehr von Vorteil

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an.

www.siemens.de/healthineers
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) / 17 – 1717
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Linda Brachwitz.
www.healthcare.siemens.de/careers
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens Healthineers erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 86308

Organisation: Siemens Healthineers

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?