Siemens Karriere

Collaboration Manager (m/w/divers) im Vertragsmanagement mit Kooperationspartnern

Marburg, Deutschland
Quality Management

 

Lassen Sie uns die Zukunft des Gesundheitswesens gemeinsam gestalten.

Wir bei Siemens Healthineers haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, Gesundheitsanbieter weltweit dabei zu unterstützen, ihre Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Dieses Anliegen inspiriert uns, lässt uns neue Wege gehen und gibt uns das gute Gefühl, für unsere Kunden und die Gesundheit vieler Menschen einen Unterschied machen zu können.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, investieren wir nicht nur in Ingenieurskunst, und damit in ein breites Portfolio richtungsweisender Medizintechnologien und Services – wir investieren vor allem in 48.000 Mitarbeiter. Jeder einzelne ein Pionier und Macher, hochengagiert und bestens vernetzt in der Healthcare Industrie.
Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Siemens Healthineers als Collaboration Manager (m/w/divers) im Vertragsmanagement mit Kooperationspartnern.

Sie wollen verändern und sich aktiv einbringen? Als Collaboration Manager haben Sie die Gesamtverantwortung für das Management, die vertragstechnische Umsetzung und Dokumentation der Ihnen zugewiesenen Kooperationen im Bereich der in-vitro Diagnostik.

  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Verträgen mit nationalen, externen Kooperationspartnern (z. B. Geheimhaltungsvereinbarung, Einzelvereinbarung, Rahmenvertrag oder Beratervertrag) und Collaboration Support Agreements für internationale Projekte. Hierfür holen Sie sich die Unterstützung der Fachabteilungen, um die Verhandlungen zu koordinieren und zu führen (inklusive Honorarverhandlungen, Definition der Zahlungsziele) Zudem stellen Sie sicher, dass bei allen Kooperationsprojekten die Compliance-Prinzipien (Trennung, Transparenz, Äquivalenz und Dokumentation) sowie die anwendbaren Gesetze und Siemens Regularien eingehalten werden
  • Sie sind zentraler Ansprechpartner für die Kooperationspartner vor Ort. Dies beinhaltet die Bereitstellung von Informationen und die Mitgestaltung von Prozessen / Vorlagen im Rahmen des Collaboration Review Boards. Zudem fungieren Sie als Berater und Trainer für alle direkten und indirekten Kooperationsthemen (Ethikkommissionen, Datenschutz etc.), um eine fach- und zeitgerechte Durchführung der Kooperationsprojekte zu gewährleisten
  • Sie verantworten zudem die Anlage, Überwachung und Archivierung aller Dokumente zur Sicherstellung einer korrekten Dokumentation der Kooperationsprojekte
  • Sie überwachen die Durchführung der Kooperationsprojekte auf Basis der vertraglichen Vereinbarungen in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Fachabteilung und unter Berücksichtigung aller Compliance Vorgaben. Sie sind außerdem für die Aufstellung, Verwaltung, Kontrolle und Anweisung von Studienhonoraren gemäß vertraglich vereinbarter Zahlungsziele verantwortlich
  • Sie bauen Kontakte zu internen und externen Kooperationspartnern sowie Meinungsbildnern und wichtigen Kunden auf, pflegen diese und weiten sie aus. Zudem identifizieren Sie neue Kooperationspartner

Sie sind genau der oder die Richtige für diese Position, wenn Sie die spannende Mischung zwischen der Vertragsarbeit sowie die Zusammenarbeit und Verhandlung mit unterschiedlichen Fachabteilungen und Kunden reizt.

  • Sie haben ein naturwissenschaftliches, technisches, kaufmännisches oder juristisches Studium abgeschlossen (gern mit Promotion), bringen mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit und haben Lust sich in eine aussteuernde Funktion im Bereich Vertragsthemen mit Kooperationspartnern einzuarbeiten; alterativ haben Sie eine naturwissenschaftliche oder technische Ausbildung abgeschlossen, bringen mindestens 8 Jahre einschlägige Berufserfahrung mit und interessieren sich für das Kooperationsmanagement
  • Sie sind bereit sich umfassende Fachkenntnisse der firmeninternen Kooperationsprozesse, die Compliance Bestimmungen sowie die jeweiligen spezifischen in-vitro Diagnostik Produktkenntnisse und Marktkenntnisse kurzfristig anzueignen
  • Dank Ihrer ausgeprägten Teamfähigkeit und Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit den Kollegen aus den unterschiedlichen Abteilungen, Landesorganisationen bzw. Unterstützung internationaler Projektteams fühlen Sie sich in dieser Schnittstellenfunktion sehr wohl. Sie trauen sich zudem die fachliche Führung interner und externer Partner im Bereich Kooperationsmanagement zu
  • Mit Ihrer sehr guten Kommunikationsfähigkeit sowie Ihrem sicheren und repräsentativen Auftreten sind Sie Partner auf Augenhöhe in Richtung unserer Kooperationspartner. Sie pflegen Ihre internen und externen Netzwerke und haben stets die Wünsche und Belange Ihrer Kunden im Blick
  • Ein Großteil Ihrer Arbeit wird im deutschsprachigen Umfeld stattfinden. Darüber hinaus werden Sie mit diversen internationalen Schnittstellen zu tun haben. Deutsch müssen Sie daher ebenso gut beherrschen wie auch Englisch
  • Sie zeigen hohe Flexibilität und Belastbarkeit bei wechselnden Arbeitsanforderungen sowie Bereitschaft zu Reisetätigkeit (ca. 5 Mal/Jahr, wenige Tage am Stück; national/international)

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an.

www.siemens.de/healthineers
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) / 17 – 1717
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Janina Blatt.
www.healthcare.siemens.de/careers
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens Healthineers erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 88714

Organisation: Siemens Healthineers

Erfahrungsniveau: Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?