Siemens Karriere

Abschlussarbeit (Bachelor/Master) Erstellung eines Digitalen Zwillings für das Mehrmotorenantriebssystem einer Folienanlage

Erlangen, Deutschland
Customer Services

 

Job ID: 89141
Ort: Erlangen
Organisation: Digital Factory
Art der Anstellung: Befristet

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mit einem umfassenden Angebot an leistungsstarker Industriesoftware und durchgängig integrierten Automatisierungstechnologien unterstützen wir bei Digital Factory produzierende Unternehmen dabei, Flexibilität und Effizienz ihrer Fertigungsprozesse zu steigern und neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen – sei es in der Automobilindustrie, in der Luft- und Raumfahrt, im Maschinenbau oder in anderen spannenden Branchen. Wenn es um die Zukunft der Industrie geht, führt an uns kein Weg vorbei.

Dein neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

Die technischen Möglichkeiten erlauben heutzutage die Live-Simulation von komplexen Systemen, so auch von Industrieanlagen mit dem Ziel der Prozessoptimierung und Datenanalyse zur Laufzeit. Die Auswertung soll den Prozess in allen Ebenen optimieren: Energieeffizienter, Ressourceneffizienter, schonender für Material und Mensch, Unterstützung des Bedienpersonals, Unterstützung des Inbetriebnahmepersonals, Vorabtests für die Anlage (HIL) zur virtuellen Inbetriebnahme, uvm.

Hierzu wird ein für diese Zwecke optimiertes Anlagenmodell benötigt. Ziel dieser Arbeit ist die Erstellung eines Simulationsmodells (digitaler Zwilling) eines Mehrmotorenantriebssystems einer Folienreckanlage. Eine Folienreckanlage besteht aus unterschiedlichen Sektionen mit unterschiedlichen angetriebenen Mechaniken und Anforderungen. Mittels dieses Modells sollen erste Analysemöglichkeiten und Use Cases definiert und umgesetzt werden.

Die Aufgabenstellung beinhaltet folgende Arbeitsschritte:

  • Einarbeitung in Technologie Folienreckanlagen

  • Evaluierung eines geeigneten Systems zur Erstellung des Digitalen Zwillings

  • Dokumentation bisheriger Ergebnisse bei Verwendung von Digitalen Zwillingen bei Antriebssystemen

  • Ermittlung der verschiedenen Antriebsmechaniken und Anforderungen

  • Erstellung eines Simulationsmodells (Digitaler Zwilling) des Mehrmotorenantriebssystems

  • Verfügbarmachung des Modells als Digitaler Zwilling für ermittelte Unterstützungsmöglichkeiten

Bist du engagiert und agierst gerne selbständig? Dann bist du genau richtig bei uns!

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Du studierst Elektrotechnik, Energietechnik oder Mechatronik mit den Schwerpunkten Antriebs- und/oder Regelungstechnik

  • Du verfügst über Fachkenntnisse im Bereich objektorientierter Analyse, Design und Programmierung, sowie gute Kenntnisse in den Bereichen Java und C# zeichnen Sie aus

  • Und punktest durch sehr gute Deutsch– und gute Englischkenntnisse


    Falls du noch ein Pflichtpraktikum suchst, kann dies im Vorfeld durchgeführt werden


    Nach Beendigung der Abschlussarbeit besteht die Möglichkeit der Übernahme

So trittst du mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de/df-de
wenn du vor deiner Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchtest.
+49 (9131) 17-1717
wenn du erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchtest.
Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Anja Kreuzer.
www.siemens.de/karriere
wenn du mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchtest.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

cseh


Job ID: 89141

Organisation: Digital Factory

Erfahrungsniveau: Student / Schüler

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?