Siemens Careers

Doktorand (m/w/divers) für Strom- und Spannungssensorik

Erlangen, Germany
Research & Development

Job Description

Job ID: 89786
Ort: Erlangen
Organisation: Corporate Technology
Art der Anstellung: Befristet
Teilzeit: 17,5 Std. / Woche

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Mit rund 7,000 Mitarbeitern sichert die Zentralabteilung Corporate Technology (CT) gemeinsam mit den Geschäftseinheiten die Zukunft des Siemens-Konzerns. CT forscht mit internen und mit externen Partnern (Universitäten, Startups, …) an zukünftigen Technologien, sichert diese mit Patenten ab und unterstützt bei der Kommerzialisierung. Ferner bietet CT Entwicklungsdienstleistungen für die Geschäftseinheiten und unterstützt diese mit Ansätzen und Methoden zur Business Excellence.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Sie erforschen Sensorsysteme (Hard- und Software) zur Messung des elektrischen Energieflusses in Smart Grids (z.B. in gemischten AC/DC Micro Grids)

  • Sie analysieren neue Sensorkonzepte und vergleichen diese mit bestehenden Lösungen

  • Sie unterstützen das Team bei Aufbau und Test von Demonstratoren zur anschaulichen Realisierung von Sensorsystemen zur Messung des elektrischen Energieflusses in zukunftsweisenden elektrischen Netzformen

  • Außerdem arbeiten Sie an der Durchführung und Auswertung von Erprobungs- und Versuchsmessungen im Labor sowie an Testanlagen

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie haben Ihr Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Vergleichbares erfolgreich absolviert (Regelstudiendauer > 4 Jahren)

  • Praktische Erfahrungen im Rahmen einer Berufsausbildung sind willkommen

  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in den Bereichen Analog- und Digitalelektronik, Schaltungsdesign und interessieren sich für die Anbindung von Sensoren und deren Integration in Multisensorsysteme

  • Sie bieten gute Kenntnisse in den Bereichen Sensorik, Aktorik und Messtechnik sowie in der Entwicklung von Algorithmen, z.B. digitale Signalverarbeitung und Mustererkennung

  • Sie können Kenntnisse im Bereich hardwarenahe Programmierung vorweisen (z.B. VHDL) und sind sicher im Umgang mit mindestens einer Programmiersprache (z.B. C#) und Softwarelösungen zur Automatisierung von Messungen sowie Messdatenerfassung und -auswertung (z.B. Labview und Matlab)

  • Verhandlungssichere Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse machen Sie zum perfekten Kandidaten

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Anschreiben sowie Ihre Zeugnisse bei.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt

www.siemens.de
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17-1717
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten.
Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Frau Kerstin Hasenöhrl.
www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 89786

Organisation: Corporate Technology

Experience Level: Early Professional

Job Type: Part-time





Can't find what you are looking for?

Let's stay connected