Technischer Projektbearbeiter (m/w/d) Verkehrstechnik

Job Description

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • In Ihrer Rolle projektieren Sie hardwaretechnische Unterlagen für die Steuerungscontroller der Mobility und erstellen die Versorgungssoftware für die Grundversorgung, Signalsicherung und Verkehrsabhängigkeiten.
  • Außerdem wirken Sie bei der Angebotserstellung und Anfragenbearbeitung mit. 
  • Sie analysieren Kundenanforderungen und anwenderspezifischen Problemstellungen und lösen diese.
  • Außerdem führen Sie Tests an den projektierten Versorgungen und Signalsicherungstests durch.
  • Sie erstellen Schaltungsunterlagen bei Sonderprojektierungen, Lagepläne in AutoCad und verkehrstechnische Grundlagenplanungen mit den gängigen Tools (Sitraffic Office, Lisa+).
  • Simulationsbasisdaten für Knoten und Netze legen Sie in VISSIM und Aimsun an.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder Elektrotechnik und haben idealerweise erste einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Straßenverkehrstechnik. 
  • Alternativ haben Sie eine abgeschlossene technische Ausbildung mit relevanter einschlägiger Berufserfahrung. 
  • Sie besitzen verkehrstechnisches Know-how und kennen die einschlägigen Vorschriften, Gesetze und Verordnungen (RiLSA, DIN, VDE usw.). 
  • Zusätzlich sind Sie in der Simulation und im Umgang mit Tools wie AutoCad und  VISSIM erfahren.
  • Im Bereich der Programmierung sind Sie fit und auch mit Programmiersprachen (z. B. JavaScript, C#, PHP.) haben Sie Erfahrung.
  • Können Sie zudem anwenderspezifische Problemstellungen lösen und tun sich leicht beim Erfassen und Analysieren von Kundenforderungen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt


www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Melanie Schüller.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 92619

Organisation: Mobility

Unternehmen: Siemens Mobility GmbH

Erfahrungsniveau: Early Professional

Jobtyp: Vollzeit

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?