Siemens Karriere

Dokumentations-Management Experte (m/w/d) im Projektgeschäft

Erlangen, Deutschland; Berlin, Deutschland
Engineering

 

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG. Siemens Mobility ist seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Transportlösungen und entwickelt sein Portfolio durch Innovationen ständig weiter. Zum Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme, intelligente Straßenverkehrstechnik sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Mit der Digitalisierung ermöglicht Siemens Mobility Mobilitätsbetreibern auf der ganzen Welt, ihre Infrastruktur intelligent zu machen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen, den Fahrgastkomfort zu verbessern sowie Verfügbarkeit zu garantieren. Im Geschäftsjahr 2017, das am 30. September 2017 endete, hat die ehemalige Siemens-Division Mobility einen Umsatz von 8,1 Milliarden Euro ausgewiesen und rund 28.400 Mitarbeiter weltweit beschäftigt.

Ihr neues Aufgabenfeld – herausfordernd und zukunftsorientiert

  • Als „Dokumentations-Management Experte (m/w/d) im Projektgeschäft“ setzen Sie die Dokumentations-Management Arbeitsgruppe in der BU MO zusammen und führen diese.
  • In den Projekten der BU MO TPE trainieren und leiten Sie alle Dokumentations-Management Verantwortliche an.
  • Sie verantworten die Einhaltung der Siemens und Mobility Richtlinien bzgl. des Dokumentations-Managements sowie die kontinuierliche Verbesserung des Dokumentations-Managements.
  • Sie überprüfen und bewerten das Dokumentations-Management in Turnkey- und Elektrifizierungsprojekten.
  • Weiter unterstützen Sie einerseits die BU-Leitung im LoA/RMM durch fachliche Beurteilung der vorgestellten Angebotsprojekte und andererseits die Projekte bei der Einführung des Tools Aconex und des Dokumentations-Management Prozesses.
  • Sie überwachen die Umsetzung des Dokumentations-Managements und erstatten Bericht. Abschließend nehmen Sie an den betreffenden Mobility Arbeitskreisen teil.

Ihre Qualifikationen – fundiert und adäquat

  • Als Basis Ihren Erfolgs dient Ihnen erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium, bevorzugt in Maschinenbau oder Elektrotechnik.
  • Weiterhin können Sie langjährige internationale Berufserfahrung im Dokumentations-Management in Bahnprojekten vorweisen, vorzugsweise auch mit Erfahrung im Anforderungs-Management und Terminplanung.
  • Sie haben bereits weitreichende Erfahrungen mit Dokumentations-Tool Aconex gemacht sowie eine Zertifizierung im Projekt Management erlangt.
  • Sie überzeugen durch Ihre unabhängige, proaktive und strukturierte Arbeitsweise, sowie durch ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten verbunden mit hoher sozialer Kompetenz glänzen.
  • Neben guten Fähigkeiten im Bereich Beratung und Umsetzung arbeiten Sie stets Kunden- und Qualitätsorientiert. 
  • Abschließend bringen Sie gute Deutsch- Und fließende Englischkenntnisse mit. Weitere Fremdsprachen wie Französisch, Spanisch, Portugiesisch oder Arabisch sind von Vorteil.

So treten Sie mit uns in Kontakt – einfach und direkt


www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
+49 (9131) 17- 52430
wenn Sie erste Fragen mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Miriam Kathrin Barbara Beier.
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.
Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Job ID: 93132

Organisation: Mobility

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?