Siemens Karriere

Technologie- und Materialexperte (m/w/divers) für Additive Manufacturing

Kemnath, Deutschland
Manufacturing

 

Lassen Sie uns die Zukunft des Gesundheitswesens gemeinsam gestalten.

Wir bei Siemens Healthineers haben uns das ehrgeizige Ziel gesetzt, Gesundheitsanbieter weltweit dabei zu unterstützen, ihre Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Dieses Anliegen inspiriert uns, lässt uns neue Wege gehen und gibt uns das gute Gefühl, für unsere Kunden und die Gesundheit vieler Menschen einen Unterschied machen zu können.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, investieren wir nicht nur in Ingenieurskunst, und damit in ein breites Portfolio richtungsweisender Medizintechnologien und Services – wir investieren vor allem in 48.000 Mitarbeiter. Jeder einzelne ein Pionier und Macher, hochengagiert und bestens vernetzt in der Healthcare Industrie.

Werden Sie jetzt Teil unseres Teams von Siemens Healthineers als Technologie- und Materialexperte (m/w/divers) für Additive Manufacturing in Kemnath.

Sie wollen verändern und sich aktiv einbringen? Als Technologie- und Materialexperte denken Sie disruptiv und stellen Gewohntes auf den Kopf.

  • Sie treiben das Design for Additive Manufacturing und setzen die Vorteile des 3D-Drucks im Hinblick auf aktuelle Markttrends und den Healthcare spezifischen Besonderheiten in Produkte um
  • Die durchgängige Prozesskette des digitalen Zwillings ist für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Sie verbessern den additiven Fertigungsprozess (Zuverlässigkeit, Produktivität, Arbeitssicherheit, Fertigungstoleranzen etc.)
  • Sie kennen die Materialeigenschaften additiv gefertigter Produkte, sowie die zugehörigen qualitätssichernden Maßnahmen und entwickeln diese gemeinsam mit internen und externen Partnern weiter
  • Sie sind der Ansprechpartner für AM-Serienproduktion innerhalb von Siemens Healthineers und vermitteln Ihr Wissen im Rahmen von Workshops
  • Sie optimieren stetig die Post-Prozesskette additiv gefertigter Produkte

Sie sind genau der oder die Richtige für diese Position, wenn Ihr Herz für Additive Manufacturing schlägt.

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften mit Fachrichtung Produktionstechnologien, Materialwissenschaften oder einer vergleichbaren Ausrichtung
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Additive Manufacturing mit
  • Sie können fundierte Erfahrungen mit pulver- und filamentbasierten 3D-Druckprozessen vorweisen
  • Die digitale CAx-Prozesskette – CAD bis zum additiven Fertigungsprozess – ist für Sie selbstverständlich (z. B.Siemens NX, Magics, Insight)
  • Tiefgreifende Materialkenntnisse von additiv gefertigten Kunststoffen bringen Sie mit
  • Sie sind versiert im Umgang mit Qualitätssicherungsprozesse von 3D-gedruckten Teilen
  • Als Kommunikationstalent sind Sie verhandlungssicher in deutscher und englischer Sprache und vernetzen sich gerne mit Ihren Stakeholdern

Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an.

www.siemens.de/healthineers
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über den Geschäftsbereich erfahren möchten.
+49 (9131) / 17 – 1717
wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartnerin dieser Stellenausschreibung ist Simone Morgenstern.
www.healthcare.siemens.de/careers
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens Healthineers erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 94085

Organisation: Siemens Healthineers

Erfahrungsniveau: Experienced Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?