Siemens Karriere

International Resource Administrator (m/w/divers)

Karlsruhe, Deutschland; Deutschland
Project Management

 

Job ID: 98709
Ort: Karlsruhe
Organisation: Power Generation Services
Art der Anstellung: Permanent / Full-time

Wissen für die Welt von morgen.

Wir entwickeln Netzwerke, die unsere Städte schlauer mit Licht und Wärme versorgen. Und unterstützen die NASA bei der Erkundung des Weltalls. Dafür und für viele weitere Zukunftsprojekte brauchen wir kluge Köpfe, die mit Können, Kreativität und Engagement dabei sind. Menschen wie Sie! Erfahrene Forscher und mutige Grenzenerweiterer, echte Spezialisten und clevere Dingen-auf-den-Grund-Geher. Kurz: Helfen Sie uns dabei, die spannendsten Herausforderungen gemeinsam anzugehen und umzusetzen, worauf es ankommt. Was wir Ihnen bieten ist die Chance, wirklich etwas zu bewegen. Also worauf warten? Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.

Verändern Sie mit uns die Welt von morgen.

Grundsätzliches Ziel dieser Aufgabe ist es, den administrativen Teil des Personalbereiches der Projektabwicklung in der PS CD (national und international) nachhaltig aufzustellen. 
  • In Ihrer neuen Rolle als International Resource Administrator mittels toolbasiertem Personalcontrollings (z.B. Database Management, Tableau oder ähnlichen Tools) steuern Sie die nachhaltige Personalentwicklung
  • Sie sind zuständig für den Auf- bzw. Ausbau eines übergreifenden Personalcontrollings, d.h. die Entwicklung und Bereitstellung eines Prozesses/Tools für die Strategische Workforce Planung (SWFP) zum Ermitteln mittelfristiger Auslastungs- und Kompetenzrisiken
  • Sie identifizieren kritische Kompetenzen und leiten notwendige Maßnahmen ein, um bestehende bzw. sich abzeichnende Kompetenzlücken zu schließen ("Mitigation Measures")
  • Dazu verantworten Sie die Einführung, Etablierung, Weiterentwicklung und Administration eines weltweit gültigen Competence Management (CM) Prozesses bezüglich der Themen Job Profile, Competence Entwicklungspläne sowie die jährliche Kompetenz Evaluierung (COMPASS)
  • Sie erkennen frühzeitig Auslastungsrisiken und leiten proaktiv Maßnahmen ein, um diese im internationalen Ressourcen-Netzwerk auszugleichen (Workload Balancing über alle Abwicklungseinheiten weltweit)
  • Außerdem übernehmen Sie das monatliche Management Reporting (Auslastung, Kompetenzen) auf Basis aktueller Reporting Tools (z.B. TABLEAU) 
Ihr Profil für "Zukunft möglich machen".
  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Betriebswirtschaftslehre mit Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Sie bringen routinierte Anwendungskenntnisse in MS-Office, Data Base Management, Handling von Reporting Tools (z.B. Tableau) und VBA mit
  • Erste Branchenkenntnisse im Energiesektor sind von Vorteil
  • Zudem verfügen Sie idealerweise bereits über erste Erfahrung mit internationalen Strukturen/Kulturen
  • Sie zeichnen sich durch eine selbstständige, strukturierte, sorgfältige und terminorientierte Arbeitsweise aus
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab
Wir wollen, dass Sie wollen: Bewerben Sie sich!

+49 (9131) 17-1717 - wenn Sie erste Fragen gern persönlich mit unserem Recruiting Team klären möchten. Ansprechpartner dieser Stellenausschreibung ist Ertan Günther.

www.siemens.de/karriere - wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Job ID: 98709

Organisation: Gas and Power

Erfahrungsniveau: Early Professional

Jobtyp: Vollzeit





Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?